Verantwortungsvolles Spielen

Die verschiedenen Praktiken des verantwortungsvollen Spielens

Das problematische Spielverhalten ist zu einer großen Herausforderung in der Welt des Online Glücksspiel geworden. Da so viele unterschiedliche Spiele für alle Spieler der Welt zu jeder Zeit, immer und überall verfügbar sind, ist die Anzahl der Spieler, die Schwierigkeiten haben, ihre Spielgewohnheiten unter Kontrolle zu halten, dramatisch gestiegen.

Die Initiative "verantwortungsvolles Spielen" wurde von Online-Glücksspielanbietern, Aufsichts- und Regulierungsbehörden sowie weiteren öffentlichen und privaten Organisatoren, die Glücksspielaktivitäten kontrollieren, ins Leben gerufen. Die Hauptgründe zum Start dieses Unterfangens war, den Spielern alle notwendigen Instrumente zur Verfügung zu stellen, um verantwortungsvoll und sicher spielen zu können. Die Spielgewohnheiten sollen durch die Einführung verschiedener Arten von Limits, Selbstausschlussoptionen und andere regulierenden Maßnahmen vor allem vom Spieler selbst kontrolliert werden.

In diesem Artikel geben wir Ihnen einen umfassenden Überblick über all diese Optionen, damit Sie diese bei Bedarf verwenden können. Wir haben uns dazu entschieden, die verfügbaren Vorgehensweisen für verantwortungsvolles Spielen in folgende Kategorien aufzuteilen:

  1. Von Casinos angebotene Optionen für verantwortungsvolles Spielen - Jedes Online-Casino bietet einen bestimmtes Set von Einstellungen für das verantwortungsvolle Spielen an, die aber nur für dieses betreffende Casino gelten.
  2. Länder- oder regionsspezifische Optionen für verantwortungsbewusstes Spielen - In einigen Ländern oder Regionen wurden umfangreiche Datenbanken eingerichtet, um den Zugang zu allen Arten von lizenzierten Glücksspielbetreibern zu beschränken bzw. zu kontrollieren. In diesem Abschnitt werden wir auch auf einige von den Genehmigungsbehörden bereitgestellten Methoden für verantwortungsbewusstes Spielen genauer eingehen.
  3. Apps und Tools zum Sperren oder Einschränken des weltweiten Zugriffs auf das Glückspiel - Es gibt eine Reihe von Optionen, die den Zugang zu den verschiedensten Glücksspielarten im Internet einschränken oder auch sperren.
  4. Weitere Ansätze zum verantwortungsvollen Spielen - Verantwortungsvolles Spielen ist nicht nur auf bestimmte Werkzeuge oder Einstellungen beschränkt, mit denen die Spieler ihre Spielgewohnheiten steuern und kontrollieren können. Diese Grundsätze konzentrieren sich auch darauf, dass die Spiele einen fairen Verlauf und Ausgang haben, der Schutz der Spieler eingehalten wird, die Verhinderung illegaler Praktiken usw.
  5. Unser Ansatz für verantwortungsvolles Spielen - Wir haben unsere eigene Meinung, was wir in der Glücksspielbranche für verantwortlich und verantwortungslos halten. Dies bestimmt auch unsere Art und Weise, wie wir Online-Casinos bewerten, diese auf unserer Webseite beschreiben und bewerten und wie wir generell unsere Casino Guru Plattform betreiben.

Bitte beachten Sie, dass diese Optionen zwar effektiv zur Überwachung und Regulierung Ihrer Spielgewohnheiten sein können, aber wahrscheinlich nicht dazu beitragen können, das Sie Ihr problematisches Spielverhalten beim Glücksspiel vollständig überwinden werden können. Wenn Sie oder Ihr Umfeld wirklich mit dem Glücksspiel und dessen persönlichen Auswirkungen zu kämpfen haben, empfehlen wir Ihnen dringend, einen unserer weiteren Artikel zu lesen, in dem wir detailliert beschreiben, wie Sie ihr problematisches Spielverhalten überwinden können.

Von Casinos angebotene Optionen für verantwortungsvolles Spielen

Um den Spielern ein verantwortungsvolles Spielerlebnis und die Einhaltung von auferlegten Vorschriften zu ermöglichen, bieten Online-Casinos nun vermehrt unterschiedliche Optionen für das verantwortungsvolle Spielen an, die vor allem dann verwendet werden können, wenn bei den betroffenen Spielen das Gefühl besteht, dass deren Spielverhalten generell aus dem Ruder läuft.

In den meisten Fällen werden diese Optionen von jedem Casino separat und für die Spieler individuell abgestimmt angeboten. Mit anderen Worten, die von Ihnen für ein Casino gewählten Optionen für das verantwortliche Spielen gelten nur für dieses einzelne Casino. Dies begrenzt natürlich dessen Wirksamkeit, da das Einzahlungslimit, das Sie in einem bestimmten Casino eingestellt haben, natürlich nicht in einem anderen Casino gültig ist, und diese Werte dann dort nicht mehr ziehen.

Es gibt jedoch eine Ausnahme. Einige Gruppen von Casinos bieten zusammenhängende Optionen für verantwortungsvolles Spielen an. Dies bedeutet für Sie, sofern Sie sich für einen Selbstausschluss in einem Casino entschieden haben, das zu einer größeren Casino-Gruppe gehört, auch in keinem der anderen Casinos mehr spielen dürfen. Aber jeder einzelne Casino-Gruppe arbeitet anders und hat andere Bestimmungen, daher gilt diese Regel nicht unbedingt für alle Arten von Casinogruppen.

Folgendes werden wir nun genauer betrachten:

  1. Selbstausschluss
  2. Einzahlungslimits
  3. Verlustlimits
  4. Umsatzlimits
  5. Spieldauerlimits
  6. Einsatzlimits
  7. Reality Check
  8. Werbematerialien
  9. Kontoschließung
  10. Verwandte Casinos

Selbstausschluss

Wenn Sie das Spielen in einem betreffenden Casino für eine bestimmte Zeit vollständig einstellen möchten, können Sie sich in den meisten Casinos vom Spielen selbst ausschließen. Wenn Sie sich für diese Option entscheiden und diese Einstellungen vornehmen, so können Sie für den von Ihnen ausgewählten Zeitraum nicht mehr in dem betreffenden Casino spielen.

Die verfügbaren Zeiträume für einen Selbstausschluss unterscheiden sich im Allgemeinen von einem Casino zum anderen, aber die nachfolgend aufgelisteten Optionen sind die am weitesten verbreiteten Möglichkeiten:

  • 12 Stunden
  • 1 Tag
  • 1 Woche
  • 1 Monat
  • 6 Monate

Um sich selbst vom aktiven Spiel in einem Casino auszuschließen, suchen Sie am besten in Ihrem Online-Casino nach dem Abschnitt "Verantwortungsvolles Spielen", und dann nach der Option zum Selbstausschluss. Dort wählen Sie dann den gewünschten Zeitraum aus und aktivieren Sie diese eingegebenen Werte. Wenn ein Casino dann dieser Werte gespeichert hat und diese wie vorgesehen funktionieren, dann sollten und dürfen Sie während des Zeitraums, den Sie beim Selbstausschluss eingegeben haben, nicht mehr spielen, selbst wenn Sie sich an den Kundendienst wenden und diesen bitten, die Limits aufzuheben um Sie weiterspielen zu lassen.

Darüber hinaus sollten die Casinos während des Zeitraums des Selbstausschlusses keinerlei Marketinginformationen oder Werbematerialien mehr an die Spieler senden. Wir sind uns jedoch nicht 100% sicher, ob dies in allen Online-Casinos so funktioniert und wirklich der Fall ist. Wir sind jedoch der Ansicht, dass das Versenden von Werbung oder marketingrelevanten Materialien an selbstausgeschlossene Spieler unethisch ist und daher nicht durchgeführt werden sollte.

Hinweis: Größere Glücksspielanbieter mit einer breiteren Produktpalette (Casino-Spiele, Poker, Sportwetten usw.) bieten manchmal separate Ausschlussmöglichkeiten für jeden einzelnen Teilbereich der betreffenden Unterhaltungsangebote an. Dies bedeutet, dass Sie sich möglicherweise selbst vom Glücksspiel in einem Casino ausschließen können aber trotzdem gegen andere Spieler Poker spielen können oder Sportwetten abgeben können. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit eines vollständigen Selbstausschlusses aus allen möglichen Teilbereichen des Casinos.

Was während oder nach dem Zeitraum des Selbstausschlusses geschieht, kann von Casino zu Casino unterschiedlich sein. Einige Casinos erlauben es Ihnen unter keinen Umständen, während des Zeitraums des Selbstausschlusses zu spielen, während andere es Ihnen ermöglichen, den Selbstausschluss nach einer vorbestimmten Abkühlungsphase wieder aufzuheben.

Wir haben auch während unserer umfassenden Recherchen einige Casinos beobachtet, die es Spielern ermöglichten, den Selbstausschluss ohne eine Abkühlungsperiode zu beenden. Dies finden wir jedoch äußerst unmoralisch und widerspricht dem gesamten Konzept des Selbstausschlusses. Wir sind strikt gegen diese oftmalig angewandte Praxis und hoffen, dass alle Casinos in Zukunft korrekt mit dem Thema Selbstausschluss umgehen werden.

Hinweis: Unter einer sogenannten Abkühlphase versteht man eine bestimmte Zeit, die der Spieler warten muss, um den Selbstausschluss aufzuheben um wieder spielen zu können. Bei längeren Ausschlussperioden kann diese Abkülungsphase bis zu einer Woche dauern, sodass dem Spieler genügend Zeit verbleibt, sich Gedanken darüber zu machen, ob er/sie wieder mit dem Spielen beginnen sollten oder es lieber lassen sollte.

Einzahlungslimits

Wenn Sie Ihren Zugang zum Glücksspiel nicht vollständig einschränken möchten, können Sie ein Einzahlungslimit festlegen. Diese Einstellung wird Ihnen helfen, Ihre Ausgaben für das Spielen in dem betreffenden Casino zu bestimmen, zu überwachen und zu reglementieren, zum Beispiel indem Sie nur einen bestimmten Geldbetrag in einem bestimmten Zeitraum einzahlen können.

Die verfügbaren und einstellbaren Zeiträume variieren wiederum je nach Ihrer Auswahl des Casinos. Sie können im Allgemeinen aus den folgenden Optionen wählen:

  • 1 Tag
  • 1 Woche
  • 1 Monat

Die Art und Weise, wie diese Zeiträume berechnet werden, kann auch von Casino zu Casino unterschiedlich sein. Was sich zumeist unterscheidet, ist der Detaillierungsgrad. Einige Casinos verwenden Kalendertage als Einheit. Das bedeutet, dass ein tägliches Einzahlungslimit beispielsweise von Mitternacht bis Mitternacht gilt. In anderen Casinos gilt ein tägliches Limit für einen 24-Stunden-Zeitraum.

Wenn Sie ein Einzahlungslimit festlegen möchten, wird dieses sofort aktiv. Dasselbe gilt auch, wenn Sie dieses Limit senken möchten. Wenn Sie jedoch Ihr Limit erhöhen möchten, damit Sie mehr einzahlen können als zuvor, so wird diese Änderung normalerweise nicht sofort aktiv gesetzt. In einigen Casinos werden diese Änderung erst nach 24 Stunden angewandt, in anderen wiederum aber erst nach sieben Tagen. Jedes Casino hat sein eigenen Einstellungen und Umsetzungsstrategien, aber um sich an die optimale Vorgehensweise für verantwortungsbewusstes Spielen zu halten, sollten diese Limits nicht sofort erhöht oder aufgehoben werden, sondern erst nach einem bestimmten Abkühlungszeitraum.

Verlustlimits

Viele Casinos bieten auch Optionen an, Beträge zu begrenzen, die Sie während eines bestimmten Zeitraums verlieren können. Diese Beschränkung funktioniert in gewisser Weise ähnlich wie die Einzahlungslimits, gilt aber auch für jene Geldbeträge, die Sie bereits auf Ihrem Spielerkonto haben, wohingegen ein Einzahlungslimit nur die Möglichkeit der Einzahlung neuer Geldbeträge "abdeckt".

Die einstellbaren Zeiträume für Verlustlimits sind in der Regel die gleichen wie für Einzahlungslimits (meistens 1 Tag, 1 Woche oder 1 Monat).

Obwohl diese Praktiken von Casino zu Casino unterschiedlich sein können, wird das Verlustlimit üblicherweise als "Nettoverlustlimit" berechnet. Bei dieser Berechnung wird berücksichtigt, wie viel Sie während des von Ihnen gewählten Zeitraums eingesetzt haben, aber auch, wie viel Sie in Ihrem Casino gewonnen haben. Wenn Sie die Boni und andere Faktoren, die Ihren Kontostand beeinflussen können (außer Wetten und Gewinne), ignorieren, so begrenzt der Nettoverlustlimit im Wesentlichen, wie stark sich Ihr Guthaben während eines bestimmten Zeitraums verringern kann.

Umsatzlimits

Das Einsatzlimit ist ebenfalls sehr ähnlich zu den zuvor genannten Limits. Es begrenzt jedoch den Betrag, den Sie in einem bestimmten Zeitraum einsetzen können. Die Ergebnisse, die Sie beim Spielen erzielen, ob Sie nun Gewinne einfahren oder Gelder verlieren, beeinflussen in keinster Weise das Einsatzlimit.

EIN BEISPIEL

Wenn Sie Ihr tägliches Einsatzlimit auf 100 € festlegen und beispielsweise in einem Slotspiel mit einem Einsatz von 1 € spielen, können Sie unabhängig von den Ergebnissen 100 einzelne Spielrunden spielen. Und es spielt absolut keine Rolle, ob Sie am Ende einen Verlust von 100 € oder sogar einen Gewinn von 1.000 € haben, wenn Sie die alle Einsätze in der Höhe von 100 € platziert haben, dürfen Sie anschließend nicht mehr weiter spielen. Sie müssen dann solange mit dem Weiterspielen warten, bis der ausgewählte Zeitraum, den Sie für Ihre persönlichen Einsatzlimits eingestellt haben, abgelaufen ist.

Bestimmte Merkmale der Einsatzlimits ähneln jenen der Einzahlungs- und Verlustlimits, jedoch mit dem oben genannten Hauptunterschied. Die verfügbaren Zeiträume sind in der Regel ähnlich (am häufigsten sind die Werte von einem Tag, einer Woche oder einem Monat).

Spieldauerlimits

Einige Casinos implementieren ein sogenanntes "Session-Limit" - also eine Beschränkung der Dauer der Spielzeit, das es Ihnen erlaubt nur in diesem bestimmten und von Ihnen eingestellten Zeitraum zu spielen. Nach Erreichen dieses Limits können Sie erst nach Ablauf des festgelegten Zeitraums spielen. Möglicherweise können Sie sich während dieses Zeitraumes bei Ihrem Konto anmelden und eventuell auch eine Auszahlung vornehmen. Nur Spielen werden Sie nicht können.

EIN BEISPIEL

Nehmen wir an, Sie haben ein Spieldauerlimit festgelegt, bei dem Sie nur eine Stunde pro Tag spielen können. Nachdem Sie 60 Minuten lang gespielt haben, können Sie erst wieder mit dem Spielen fortfahren, wenn ein ganzer Tag abgelaufen ist (entweder ein Kalendertag oder ein durchgehender Zeitraum von 24-Stunden).

Laut unseren Überprüfungen und Recherchen haben nicht viele Online-Casinos dieses Limit implementiert. Wenn aber Ihr ausgewähltes Casino diese Einstellung verwendet, so ist dieses Limit ein hervorragendes Tool um die Spielzeit zu beschränken, vor allem dann, wenn Sie viel spielen sollten.

Einsatzlimits

Wenn Sie Ihre Spiel- und Einzahlungsmöglichkeiten nicht einschränken möchten, aber die Höhe der von Ihnen gesetzten Einsätze begrenzen möchten, können Sie sich auch ein Limit für die Höhe Ihrer Einsätze setzen. Dies ist so ziemlich selbsterklärend - Sie haben ein Limit für den Einsatz festgelegt und können danach keine höheren Einsätze mehr platzieren.

In einigen Fällen kann es jedoch komplizierter werden. Da Casinospiele in Bezug auf Volatilität und Variabilität nicht gleich sind, kann es gelegentlich vorkommen, dass Sie auf eine Konfiguration stoßen, in der verschiedene Limits für verschiedene Arten von Casinospielen einstellbar sind. Dies ist eine schöner Zusatz, da Sie so Ihre Limits für sichereres Spielen optimieren können, ohne sich zu sehr einzuschränken.

EIN BEISPIEL

Zum Beispiel könnten Sie ein Maximaleinsatzlimit von 1 € für Spielautomaten und 10 €-für Roulette festlegen. Dies bedeutet, dass Sie nicht in der Lage sind, Slots für 2 € pro einzelner Spielrunde zu spielen, aber seht wohl einen Roulette-Einsatz von 2 € platzieren können.

Bitte beachten Sie: Wie bereits beim Thema Selbstausschluss erwähnt wurde, bieten größere Glücksspielanbieter online sehr oft Maßnahmen für verantwortungsvolles Glücksspiel an, besonders für verschiedene Arten von Glücksspielaktivitäten. Bei dieser Option handelt es sich also nicht nur um mehrere Arten von Casino-Spielen. Auf diese Weise können Sie beispielsweise ein eigenes Limit für Ihre Einsatzhöhe für Sportwetten und auch ein separates Limit für Poker, Casinospiele und weitere Spiele festlegen.

Sollten Sie zum Beispiel nach einer längeren Phase, die ausschließlich von Verlusten geprägt wurde, eine persönliche Tendenz zur Erhöhung Ihrer Einsatzhöhe verspüren und dieses Limit ändern wollen, so kann Ihnen das Setzen eines Einsatzlimits helfen, sich nicht sich der Gefahr auszusetzen, mehr und noch mehr zu verlieren. Wenn es für Sie jedoch von Tag zu Tag immer schwieriger wird Ihre Wett- und Spielgewohnheiten überhaupt ansatzweise kontrollieren zu können, so wird es sicher eine gute Idee sein, dass Sie strengere Limits für verantwortungsvolles Spielen setzen und zusätzlich weitere alternative Hilfe für spielsuchtgefährdete Personen aufzusuchen.

Reality Check

Die sogenannten "Reality Checks" sind weitere nützliche Tools, die im Gegensatz zu den bereits erwähnten Beschränkungen und Limits Ihren weitere Möglichkeiten zur persönlichen Spielkontrolle gibt, ohne dabei die Einzahlungen oder die Einsätze auf Casinospiele oder Wetten einzuschränken. Der Reality-Check informiert Sie immer über bestimmte Werte, die alle in Bezug zur Dauer Ihrer Spielzeit stehen.

In den einzelnen Ausprägungen können sich die unterschiedlichen Realty Checks so wie auch in den vorherigen Beispielen durchaus unterscheiden, eine aktuelle Angabe ihres gegenwärtigen Status enthält jedoch normalerweise immer die folgenden beiden Informationen:

  • Wie viel Zeit bereits vergangen ist, seitdem Sie zum Spielen begonnen haben
  • Wie hoch die Beträge sind, die Sie in dieser Zeiteinheit bereits gewonnen oder verloren haben

Die Informationen über die bereits gespielte Zeit sind in fast jedem Reality Check verfügbar, die Informationen über verlorenes oder gewonnenes Geld sind jedoch nicht so weit verbreitet. Darüber hinaus können Sie, nachdem die Daten im Reality-Check angezeigt wurden, im Allgemeinen immer weiterspielen oder sich aus dem Casino ausloggen. In vielen Fällen ist auch häufig eine Option zum Anzeigen der Spielhistorie vorhanden, sodass die Spieler die Möglichkeit haben, ihre Wett- und Einsatzgewohnheiten detaillierter zu betrachten und auch analysieren können.

Ein Reality-Check könnte wie im folgenden Beispiel aussehen.

EIN BEISPIEL FÜR EINEN REALITY CHECK

Sie spielen bereits 2 Stunden. Innerhalb dieser Zeit haben Sie 43,80 € verloren.

Weiter Spielen - Ausloggen - Spielverlauf

Es ist wichtig darauf hinzuweisen, dass Reality-Checks normalerweise spielsuchtgefährdeten Spielern nicht unbedingt helfen. Diese vom Realtiy Check bereitgestellten Informationen können Sie darüber informieren, dass es möglicherweise Zeit geworden ist, dass Sie mit dem Spielen endlich aufzuhören sollten. Wenn Sie jedoch bereits ein gröberes Glücksspielproblem haben, sind wir uns nicht sicher, ob diese Informationen Ihnen tatsächlich hilfreich sein werden. Alle Versuche, Ihre in den Spielen erlittenen Verluste wieder zurückzugewinnen, ist eines der häufigsten Symptome für spielsuchtgefährdete Spieler. Eine Popup-Meldung, in der angezeigt wird, wie viel Sie verloren haben, könnte auch kontraproduktiv sein und zusätzlich noch den Drang verstärken, noch mehr zu spielen, um die verlorenen Gelder auch wieder zurückgewinnen zu können.

Wenn Sie mit Ihrem Spielverhalten zu kämpfen haben, empfehlen wir Ihnen dringend, drastischere Maßnahmen zu ergreifen oder, noch besser, sich nach wirksamen Möglichkeiten zu erkundigen, die Ihnen helfen werden Ihre Probleme mit dem Glücksspiel wieder in den Griff zu bekommen.

Verzicht vom Erhalt von Werbematerial

Diese Maßnahme hängt nicht direkt mit dem aktiven Spielen zusammen, sie ist aber dennoch sehr wichtig. Viele Casinos ermöglichen es ihren Spielern, den Empfang von Werbematerialen zu deaktivieren. Mit dieser Option können die Spieler verhindern, dass die Casinos ihnen Werbe-E-Mails und Nachrichten senden, sie anrufen, ihnen E-Mails senden usw.

Normalerweise können Sie auswählen, welche Kommunikationsformen Sie aktivieren oder welche deaktiviert bleiben sollen. Es sollte jedoch immer die Option zum Deaktivieren aller Funktionen verfügbar sein.

Ein wichtiger Hinweis: Beachten Sie bitte, dass es sich bei diesem Thema rein um marketingrelevante Kommunikation handelt. Das Casino kann Ihnen dennoch weiterhin wichtige E-Mails zu Ihrem Konto senden, Sie sollten jedoch keine Werbeinformationen erhalten, die Sie schlussendlich dann wieder zum Spielen anregen könnten.

Hat ein Spieler Probleme mit dem Glücksspiel, so können Werbematerialien oder andere Arten von Marketing zum Thema Spielen unglaublich gefährlich sein. Selbst ein scheinbar harmloses Angebot wie Freispiele für den betreffenden Spieler kann dazu führen, dass der Casinokunde wieder in die Spielsucht abgleitet. Aus diesem Grund sollte immer die Möglichkeit bestehen, alle Arten von Werbung und Marketing deaktivieren zu können. Die ist ein wichtiger Bestandteil für verantwortungsvolle Spielpraktiken, die von allen Glücksspielanbietern befolgt werden sollten.

Kontoschließung

Die vollständige Schließung Ihres Casinokontos stellte eine weitere Möglichkeit dar, um unter das krankhafte Spielen einen Schlussstrich ziehen zu können. Diese Funktion sollte auch immer verfügbar sein und von den Casinos angeboten werden. In vielen Fällen ist dies aber nicht der Fall. In Wirklichkeit kann es zu einer wirklichen Herausforderung werden, dass eigene Konto vollständig geschlossen zu bekommen, denn es besteht zumeist die Möglichkeit, dass dieses geschlossene Konto in der Zukunft auch wieder geöffnet werden kann.

Alle Casinos sollten Ihnen die Möglichkeit geben, Ihr Konto vollständig für alle Zeiten schließen zu können, aber einige von den am Markt befindlichen Casinos scheinen sich im dieser Hinsicht alle Mühe zu geben, um die notwendigen Vorgänge so kompliziert wie möglich zu machen. Darüber hinaus ist es in den meisten Fällen tatsächlich möglich, das Konto erneut zu eröffnen, wenn Sie sich an den Kundensupport wenden sollten.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen nicht, Ihr Konto zu schließen, wenn Sie sich an die verantwortungsvolle Spielpraxen halten wollen. Denn der Selbstausschluss funktioniert in vielerlei Hinsicht um einiges besser.

Verantwortungsvolles Spielen und die damit verbundenen Casinos

Bei der Beschreibung der oben genannten verantwortungsvollen Glücksspieloptionen haben wir angenommen, dass jedes Casino eine eigene Einheit darstellt. Dies ist jedoch in der realen Welt nicht immer unbedingt der Fall. Es gibt weltweit viele Gruppen von Casinos, die denselben Eigentümer, dasselbe Managementpersonal haben oder auf andere Weise miteinander verwandt bzw. verbunden sind.

Wenn ein Spieler eine der verantwortungsvollen Glücksspieloptionen in einem Casino anwenden möchte, das Teil einer größeren Gruppe ist , so wird die ausgewählte Option manchmal auf alle anderen Casinos dieser Gruppe angewendet bzw. vererbt. Jede Casinogruppe geht mit dieser Tatsache anders um, aber es kann mit Sicherheit gesagt werden, dass nicht alle perfekt und zum Vorteil des Spielers damit umgehen.

Wir haben einmal ein Szenario miterleben können, in dem sich ein Spieler selbst aus einem Casino ausgeschlossen hat, aber anschließend dennoch in einem Schwestercasino spielen durfte. Das wäre an und für sich nicht so schlimm, aber nach einem satten Gewinn wurde dem Spieler mitgeteilt, dass er aufgrund seines Selbstausschlusses im verwandten Casino (wie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegeben) nicht spielen hätte dürfen, sodass sein Gewinn anschließend annulliert wurde. Der Spieler bekamen das Geld zurück, das er ursprünglich einbezahlt hatte.

Dies ist alles andere als eine ideale Situation. Es ist aber gut und wichtig festzustellen, dass das Casino diese Klausel zumindest in seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgenommen hat. Wir sind jedoch auch der Ansicht, dass die Klausel bereits vor der Auszahlungsanforderung an den Spieler hätte kommuniziert werden müssen. Es ist mit Sicherheit anzunehmen, dass dem Spieler diese Klausel oder sogar die Tatsache, dass eine Beziehung zwischen den beiden Casinos bestand, überhaupt nicht bekannt war. Wenn der Spieler in diesem Fall nichts gewonnen hätte, so ist es ziemlich sicher und wahrscheinlich anzunehmen, dass das Casino das Geld einfach einbehalten hätte. Das bedeutet, dass der Spieler eigentlich unwissentlich gespielt hat, ohne jemals eine tatsächliche Gewinnchance zu haben oder später auch in den Genuss einer Auszahlung zu kommen. Diese Vorgehensweise ist ganz schön unfair gegenüber den Spielern.

Was können wir aus diesen Tatsachen lernen? Auf jeden Fall ist nicht möglich, eine allgemeine Empfehlung abzugeben, da jedes Casino mit solchen Situationen unterschiedlich umgeht. Beachten Sie jedoch daher immer Folgendes:

  • Nicht alle Casinos arbeiten alleine und nur für sich. Viele der am Markt befindlichen Casinos sind Teile größeren Gruppen von Casinos.
  • Daher könnte die Anwendung eines verantwortungsvollen Glücksspiels in einem Casino auch für andere Casinos der gleichen Gruppe gelten.
  • Aber leider werden Sie sich dieser Beziehung der Casinos untereinander erst dann bewusst werden, wenn es eventuell schon zu spät sein wird.

Sollten Sie sich selbst aus einem Casino ausschließen, aber dann später versuchen in einem anderen Casino zu spielen, so empfehlen wir Ihnen, alle verfügbaren verantwortungsvollen Glücksspieleinstellungen des neuen Casinos zu analysieren, die im Rest dieses Artikels ausführlicher erläutert werden. Und sollten Ihre Glücksspielgewohnheiten ernsthaft aus dem Ruder laufen, so empfehlen wir Ihnen dringend, andere Möglichkeiten zur Überwindung Ihrer Probleme mit dem Glücksspiel zu prüfen und in Anspruch zu nehmen.

Möglichkeiten für verantwortungsvolles Spielen, die von Ländern oder Lizenzbehörden angeboten werden

Einige Länder, Regionen oder Staaten haben im Rahmen ihrer Glücksspielgesetzgebung gebietspezifische gültige Optionen und Verpflichtungen für verantwortungsvolles Spielen eingeführt. Die häufigste umgesetzte Verordnung von staatlicher Seite sind bundesweite Register von Personen, denen aus verschiedenen Gründen das Spielen nicht gestattet werden sollte. Diese "Schwarzen Listen" können jedoch von Region zu Region unterschiedlich sein.

Zusätzlich zu den länderbezogenen Bestimmungen haben einige Casinolizenzierungsbehörden ihre eigenen Spielerschutzsysteme implementiert (z.B. Schweden und Großbritannien), während andere Länder noch an diesen arbeiten (z. B. Malta). Diese Schutzbestimmungen gelten für alle Casinos, die gültige Lizenzen besitzen und von betreffenden regionalen Lizenzbehörden ausgestellt wurden.

Wir werden die allerwichtigsten Beispiele verantwortungsvoller Glücksspielsysteme kurz durchleuchten, die von Ländern und Lizenzbehörden implementiert wurden. So bekommen Sie ein umfassendes und vollständiges Bild davon, was in diesem Bereich eigentlich möglich sein könnte und was andererseits auch gegenwärtig verfügbar ist. Insbesondere werden wir uns die folgenden Bereiche genauer ansehen:

  1. Gamstop (das Selbstausschlussverfahren in Großbritannien)
  2. Spelpaus (das schwedische Spielerselbstausschlusssystem)
  3. Das Selbstausschlussverfahren der Malta Gaming Authority

Gamstop

Gamstop ist das nationale Selbstausschlusssystem, das in Großbritannien zur Anwendung kommt. Dieses System ermöglicht es den Spielern, sich selbst von allen Casinos auszuschließen, die eine Lizenz der UK Gambling Commission (UKGC) besitzen. Dieses Vorkehrungsprogramm wurde noch nicht vollständig umgesetzt und es nehmen noch nicht alle in Großbritannien lizenzierten Casinos daran teil. Die Anzahl der daran angeschlossenen Casinos wird jedoch in Zukunft deutlich zunehmen, da alle Casinos mit einer UKGC-Lizenz zur Teilnahme verpflichtet sein werden.

Nur Spieler aus Großbritannien können sich bei Gamstop anmelden und daran teilnehmen. Dadurch wird sichergestellt, dass diese nicht in einem auf dem britischen Markt legal verfügbaren Casinos spielen können. Um sich bei diesem Programm registrieren zu können müssen Name, Postleitzahl, Geburtsdatum und E-Mail-Adresse angegeben werden. Anschließend können dann zwischen drei unterschiedlichen Selbstausschlussfristen gewählt werden: sechs Monate, ein Jahr oder fünf Jahre.

Auf der Gamstop-Website wird darauf hingewiesen, dass Spieler, die sich dem Programm unterwerfen, weiterhin Marketingmitteilungen von den Casinos erhalten, es sei denn, der Empfang dieser Werbematerialien wird ebenfalls abgestellt und deaktiviert.

Spelpaus

Schweden hat kürzlich den Glücksspielmarkt des Landes liberalisiert, eine Tatsache, die für die Spieler im Allgemeinen eigentlich eine gute Nachricht ist. Die bedeutet, dass gegenwärtig Internationale Online-Betreiber die Möglichkeit haben, sich legal am schwedischen Glücksspielmarkt aktiv teilzunehmen. Für die Spieler bedeutet dies neben einer weiteren Reihe von Vorteilen auch, dass sie der Möglichkeit haben am nationalen Selbstausschlusssystem Spelpaus teilzunehmen.

Spelpaus funktioniert ähnlich wie Gamstop, bietet aber generell einen noch stärkeren Schutz für den Spieler. Der Spielerselbstausschluss bei Spelpaus verhindert das Spielen nicht nur in Online-Casinos mit schwedischer Lizenz, sondern auch in schwedischen landgestützten Casinos, die alle unter einem staatlichen Monopol betrieben werden.

Und es gibt einen weiteren großen Vorteil. Casinos dürfen den Spielern während Ihres Selbstausschlusszeitraums keine Werbe- und Informationsmaterialien zukommen lassen. Diese Tatsache ist großartig, da kein Selbstausschlusssystem einen vollständigen und umfassenden Schutz bieten kann. Daher ist es auch sehr wichtig ist, nicht von Glücksspielunternehmen durch irgendwelche Art und weisen in Versuchung geführt werden zu können.

Die schwedischen Spieler können sich für einen Monat, drei Monate, sechs Monate oder auf unbefristete Zeit selbst ausschließen. In den ersten drei zeitlichen Optionen endet der Selbstausschluss nach Ablauf des ausgewählten Zeitraums, bei der letzten Einstellungsmöglichkeit verhält es sich jedoch ein wenig anders. Wenn Sie diese letzte Option ausgewählt haben sollten, so bleibt der Zeitraum für den Selbstausschluss so lange bestehen, bis er deaktiviert wird. In den ersten 12 Monaten können Sie die Sperre jedoch nicht aufheben.

Das vereinheitlichte Spielerselbstausschlusssystem der Malta Gaming Authority

Die Malta Gaming Authority (MGA) ist eine der weltweit wichtigsten Genehmigungsbehörden für Glücksspiele. Derzeit gibt es nur ein einheitliches Selbstausschlusssystem für landgestützte maltesische Casinos. Zukünftig ist jedoch auch geplant, dieses System auf Online-Glücksspielanbieter auszudehnen, die über eine MGA-Lizenz verfügen.

Dieses Prinzip des Spielerselbstschutzes sollte in ähnlicher Weise funktionieren wie Gamstop, das seinerseits an alle Casinos mit einer Lizenz von UKGC gebunden ist, jedoch dahingehend, dass Gamstop nur Spielern in Großbritannien zur Verfügung steht. Das Selbstausschlussschema der maltesischen Gaming Autority wird jedoch für alle Spieler gelten, unabhängig von ihrem Lebensmittelpunkt oder gegenwärtigen Aufenthaltsort.

Gegenwärtig funktioniert dieses Selbstausschlusssystem leider noch nicht und es ist im Moment schwer zu sagen, wann sich die Situation zum Besseren ändern wird. Natürlich ist es keine leichte Aufgabe, ein derart umfassendes und robostes System ins Leben zu rufen, das Hunderte von Casinos einschließt. Wenn die MGA es jedoch produktiv stellen wird, so wird dieses System eine willkommene Ergänzung der bereits bestehenden verantwortungsvollen Glücksspieloptionen sein, die schon jetzt den Spielern aus der ganzen Welt zur Verfügung stehen.

Ein Hinweis: Es gibt eine Reihe ähnlicher Systeme, die von verschiedenen Unternehmen betrieben werden. Wir haben jedoch beschlossen, nur drei dieser Systeme aufzulisten und diejenigen auszuwählen, die wir für die wichtigsten und / oder wirkungsvollsten halten. Sollten Sie aber der Meinung sind, dass andere Selbstausschlusskriterien oder -Systeme erwähnenswert sind, teilen Sie uns dies bitte mit, und wir werden diese unsere Listen gerne diesbezüglich erweitern.

Apps und Tools, die den Zugang zum Glücksspiel auf globaler Ebene blockieren

Neben der Nutzung und der Verwendung der von einzelnen Casinos angebotenen Optionen für verantwortungsvolles Spielen oder der Inanspruchnahme von Programmen auf staatlicher Ebene gibt es eine zusätzliche Reihe von umfangreichen Methoden, die den Spielern dabei helfen sollen, den Zugang zum Glücksspiel auf praktisch globaler Ebene zu beschränken.

Hierzu zählen Apps, die speziell für die Zweck erstellt wurden, um den Spieler unterstützen sollen um nicht bestimmte Werbematerialen zu erhalten oder gleich ganz den Zugang zu bestimmten Casino-Webseiten blockieren. Es gibt am Markt hierzu viele Apps und Tools, die eigentlich gar nicht für diese Zwecke entwickelt wurden, aber dennoch den Spielern helfen, verantwortungsvoll zu spielen.

Die meisten Methoden in diesem Abschnitt funktionieren auf zwei Arten (oder in einer Kombination aus beiden):

  • Das Sperren bestimmter Domains - Einige Tools haben umfangreiche Datenbanken, die mit (fast) allen Online-Casinos und Online-Glücksspielanbietern gefüttert sind und dadurch den Zugriff auf diese Seiten blockieren. Dies bedeutet für die Betreiber dieser Applikationen, dass die Listen der betreffenden Domains und Webseiten in regelmäßigen Abständen aktualisiert werden müssen, um weiterhin die volle Gewährleistung zu garantieren. Sie ermöglicht den Benutzern aber dennoch den Zugriff auf hilfreiche Webseiten, die im Zusammenhang mit Glücksspielen (z. B. Webseiten, die Hilfestellungen für spielsuchtgfährdete Spieler anbieten) stehen.
  • Filter, die auf Schlüsselwörter basierten - Diese Filter blockieren alle Online Anfragen, die unterschiedliche Wörter wie "Glücksspiel", "Wette" oder "Casino" enthalten. Für diesen Ansatz sind keine regelmäßigen Updates erforderlich, da die Schlüsselwörter Allgemein sind und unverändert bleiben. Dies hat aber auch den Nachteil, dass auch hilfreiche Websites blockiert werden können, was aber dann eigentlich nicht im Sinne des Erfinders bzw. des Spielers ist. Die ist natürlich dann in seinen Auswirkungen kontraproduktiv. Diese unterstützenden Hilfswerkzeuge können auch ziemlich lästig sein, vor allem dann, wenn sie Websites blockieren, die nichts mit Glücksspielen zu tun haben, und dies nur aus dem einfachen Grunde, dass diese Seiten eines der Schlüsselwörter enthalten, nach denen im Zusammenhang mit Glücksspielen gesucht wird.

Ein weiterer Hinweis: Obwohl in der Vergangenheit eine Reihe von spielspezifischen und schlüsselwortbasierten Filtern verfügbar waren, scheint keines in Bezug auf die aktuellen technologischen Gegebenheiten auf dem neuesten Stand zu sein. Aus diesem Grund haben wir auch keine davon in der folgenden Liste angeführt. Möglicherweise können Sie einige dieser Apps mit dieser Funktionalität finden, aber diese werden sich jedoch nicht in erster Linie aufs Glücksspiel konzentrieren.

Wir haben eine Rangliste der nützlichsten und beliebtesten Tools zusammengestellt, mit denen Sie (oder eine Ihnen bekannte Person, die diese Hilfestellungen in Anspruch nehmen möchte) den Zugang zu Glücksspielen einschränken können. Weiter unten in diesem Artikel erhalten Sie jene Informationen, wie diese funktionieren, und welche Lösung für Sie die beste sein wird, vor allem dann, wenn Sie eine akute Hilfestellung im Glücksspielbereich benötigen. Leider sind viele dieser unterstützenden Hilfsmittel kostenpflichtig, aber es gibt auch ein paar wenige kostenlose Optionen.

Die nachfolgenden Tools werden wir besprechen:

  1. BetBlocker - Sperrungen auf Domain-Ebene, kostenlos für unbegrenzte Geräte, verfügbar für Windows, Mac, Linux, iOS und Android, bietet auch eine Kindersicherungsfunktionen an
  2. Gamban - Domain-Level-Blocking, Kosten in der Höhe von £ 9,99, € 11,99 oder $ 13,99 pro Jahr pro verwendeten Gerät, verfügbar für Windows, Mac, iOS und Android
  3. Net Nanny - Basiert auf Schlüsselwörter-Filterung, Kindersicherung, Jahresabonnements für 39,99 USD (für ein Gerät), 59,99 USD (fünf Geräte) oder 89,99 USD (zehn Geräte) für Windows, Mac, iOS und Android

Hinweis: Wenn Sie wirklich umfassend geschützt sein wollen, so ist es wichtig, auf allen Ihnen zur Verfügung stehenden Geräte diesen Rundumschutz einzurichten. Sollte nur ein einzelnes mobiles Telefon oder nur ein einzelner Computer nicht blockiert sein, so ist eigentlich das gesamte Konzept der Verwendung von Blockierungssoftware zur Einschränkung des Zugriffs auf Glücksspiele, vollkommen unnötig. Denn wenn für Sien auf einmal die Versuchung zum Spielen zu groß wird, so ist es extrem einfach, das eine ungeschütztes Gerät heranzuziehen und der gesamte Teufelskreis wird sich erneut zum Drehen beginnen.

BetBlocker

Wir beginnen unsere Analyse mit BetBlocker, da diese Produkt kostenlos ist, während hingegen für die meisten anderen Optionen bezahlt werden muss. Natürlich macht es Sinn auch Gelder zu bezahlen, wenn es um das Wohl von spielsuchtgefährdeten Menschen geht, aber eine App, die völlig kostenlos ist, ist zweifellos kein Nachteil.

BetBlocker ist ein kostenloses Hilfsmittel, mit dem Sie - oder eine andere Person - daran gehindert werden, auf Glücksspiel-Webseiten zuzugreifen, die sich in der betreffenden Datenbank befindet. Es gibt zwei verschiedene Funktionsmöglichkeiten:

  • Der Selbstausschluss von Glücksspielen - In diesem Modus, den Sie unbedingt verwenden sollten, wird Ihr Zugriff auf die bestimmten Glücksspielen blockiert. Nachdem Sie die Software installiert und diese Option ausgewählt haben, können Sie innerhalb eines festgelegten Zeitraums, der von 24 Stunden bis „für immer" reichen kann, nicht auf die in der Datenbank enthaltenen Glücksspiel-Webseiten zugreifen.
  • Kindersicherung - Dieser Teil der BetBlocker-Funktionalität ist nützlich für jene Eltern, die sicherstellen möchten, dass ihre Kinder keinen Zugang zu Online-Glücksspielen (oder anderen unerwünschten Websites) haben. Bei dieser Einstellungsmöglichkeit können Sie ein selbstgewähltes Kennwort einrichten, mit dem Sie die Sperren auch wieder aufheben können, wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt auf die gesperrten Webseiten wieder zugreifen möchten. Die Kindersicherung ist zwar in erster Linie für den Schutz der Kinder gedacht, sie kann jedoch auch dazu verwendet werden, den Zugang eines Erwachsenen zum Glücksspiel zu sperren, sofern sie auf allen im Haushalt verfügbaren Geräten installiert wird.

Da BetBlocker nach dem Prinzip funktioniert, dass bestimmte Domains blockiert werden, sperrt diese Software weder Werbung fürs Glücksspiel noch Webseiten, die sich nicht in deren Datenbank befinden. Das kann daher für Sie auch bedeuten, dass Sie möglicherweise immer noch Inhalte im Zusammenhang mit Glücksspielen im Internet sehen werden, aber Sie werden nicht in der Lage sein, auf die große Mehrheit der Online-Casinos, Sportwettenanbieter und anderer Glücksspielanbieter zuzugreifen zu können.

Wie bereits zuvor erwähnt, ist BetBlocker völlig kostenlos und für Windows, Mac, Linux, Android und iOS verfügbar. Sie können diese Software auf beliebig vielen Geräten installieren. |||UNTRANSLATED_CONTENT_START|||Although this is not a 100%-bulletproof solution (none of the tools are), we still think it’s a great option, especially considering it can be used for free.|||UNTRANSLATED_CONTENT_END|||

Gamban

Gamban ist eine speziell für Großbritannien entwickelte Sperrvorrichtung, das jedoch auch von Personen aus anderen Ländern verwendet werden kann. Gamban funktioniert ähnlich wie BetBlocker. Es werden alle Webseiten, die sich in einer umfangreichen Cloud-Datenbank befinden, blockiert.

Diese Software ist aber kostenpflichtig. Die Preise belaufen such auf £ 9,99, € 11,99 oder $ 13,99 pro Jahr und Gerät. Im Vergleich zu anderen kostenpflichtigen Optionen sind diese Summen immer noch relativ niedrig, aber die Kosten können rasch in die Höhe schnellen, insbesondere wenn Sie es auf mehreren Geräten installieren und verwenden werden müssen.

Ein wichtiger Hinweis: Es gibt jedoch eine Möglichkeit, Gamban kostenlos zu erhalten. Diese Software ist derzeit für Studenten kostenlos verfügbar, aber nur für Personen, die in Großbritannien studieren. Dies ist einer der Bereiche, in denen das Herkunftsland der Software angezeigt wird. Abgesehen davon ist es auch für Menschen außerhalb Großbritanniens nützlich und einsetzbar.

Die unterstützten Betriebssysteme sind Windows, Mac, Android und iOS.

Die Webseite von Gamban ist bei weitem nicht so informativ wie die von BetBlocker. Dennoch besteht die Möglichkeit, den Kundendienst zu kontaktieren und Fragen zu stellen, vor allem wenn Sie Hilfe beim Installationsprozess benötigen oder andere spezielle Probleme mit dieser Software haben.

Net Nanny

Net Nanny ist keine Software, die speziell zum Sperren von Spieleseiten entwickelt wurde, sie kann aber dennoch sehr einfach für diesen Zweck verwendet werden. Dieses Produkt richtet sich hauptsächlich an jene Eltern, die wissen möchten, wie ihre Kinder Computer, Tablets oder Handys verwenden und auch deren Aktivitäten im Internet steuern wollen. Net Nanny enthält Funktionen wie eine Kindersicherung, eine Zeitverwaltung für die Gerätenutzung und diverse Internetfilter.

Die Internetfilterfunktion kann vor allem dazu verwendet werden, um den Zugang zum Glücksspiel zu blockieren. Da es sich jedoch überwiegend um eine Kindersicherungsanwendung handelt, können Sie Ihren eigenen Zugriff auf Glücksspielwebsites und -anwendungen nicht blockieren. Daher müssten Sie jemanden bitten, dass diese Person die Software auf Ihren Geräten installiert, wenn Sie sich selbst ausschließen möchten, oder Sie können es verwenden, wenn Sie jemanden anderen vom Spielen fernhalten wollen.

Mit der Internet-Filterfunktion von Net Nanny können Sie verschiedene Arten von potenziell unerwünschten Inhalten blockieren, darunter natürlich auch Glücksspiele. Für jede einzelne dieser Kategorien kann die Software so konfiguriert werden, dass der Zugriff erlaubt wird und gleichzeitig auch Warnungen eingerichtet werden, die Sie darüber informieren, wenn eine bestimmte Person solche Inhalte anzeigt bekommt, oder vollständig blockiert werden.

Genau wie andere Internet-Filteranwendungen ist Net Nanny jedoch nicht perfekt. Für den Fall, dass diese Software beispielsweise auf mobilen Geräten benutzen wollen, müssen Sie alle anderen auf Ihren Geräten installierten Browser deaktivieren und nur den geschützten Benutzern erlauben, den speziellen Net Nanny Internetbrowser zu verwenden. Wir sind der Meinung, dass diese Einstellungsmöglichkeiten bei weitem keine ideale Lösung darstellen, aber wenn Sie der Meinung sind, dass diese Option für Sie in Ordnung geht, so probieren Sie diese einfach aus, und bewerten Sie diese später selbst.

Net Nanny ist für Windows, Mac, Android und iOS verfügbar. Dieses Produkt kostet 39,99 USD pro Jahr und pro einzelnem Gerät, wenn Sie nur ein Mac- oder Windows-Gerät schützen möchten. Es gibt jedoch auch viel günstigere Familienschutzpässe. Sie können diese Schutzsoftware für fünf Geräte für 59,99 USD pro Jahr oder für zehn Geräte für 89,99 USD pro Jahr erwerben.

Hinweis: Mit der Internet-Filterfunktion stehen viele weitere Optionen für die Kindersicherung zur Verfügung. Alle diese haben ihre Vor- und Nachteile, aber wir haben uns für Net Nanny entschieden, weil es eines der bekanntesten ist. Schauen Sie sich auch Cybersitter (nur für Windows erhältlich), Qustodio oder eine andere Anwendung an, die in die Kategorien „Kindersicherungen" fallen. Alle diese Produkte haben spezielle Internetfilter, mit denen Sie den Zugang zum Glücksspiel blockieren können.

Andere Methoden und Vorkehrungen für verantwortungsvolles Spielen

Beim verantwortungsvollen Spielen geht es selbstverständlich nicht nur um diverse Tools und Funktionen, mit denen die Spieler verantwortungsbewusster spielen sollen. Es geht auch um den umfassenden Gesamtansatz von Glücksspielanbietern, Spieleanbietern und anderen Firmen, die im direkten Bezug zum Glücksspiel und zum Spielerschutz stehen.

Von diesem Standpunkt aus deckt der Begriff „verantwortungsbewusstes Spielen" folgende Bereiche ab:

  • Vorkehrungen für schutzbedürftige Spieler - Dies geschieht hauptsächlich durch die Umsetzung aller zuvor in diesem Artikel genannten Maßnahmen, aber auch durch die Unterstützung spielsuchtgefährdeter Spieler und durch die Gewährleistung, dass diese über alles Möglichkeiten verfügen, die sie zum möglichst sicheren Spielen benötigen.
  • Maßnahmen zur Verhinderung von Glücksspielen bei Minderjährigen - Glücksspiel darf ausschließlich, einzig und allein eine Aktivität für Erwachsene sein. Es sollten alle möglichen Maßnahmen ergriffen werden, um sicherzustellen, dass Minderjährige nicht spielen dürfen. Diese Tatsache stellt auch den Hauptgrund dar, warum Spieler vor allem beim Auszahlungsprozess aufgefordert werden, ihre Ausweisdokumente vorzulegen. Damit soll überprüft werden, dass nur Personen über 18 Jahre spielen dürfen (obwohl die Altersgrenze in bestimmten Gerichtsbarkeiten variieren kann).
  • Schutz der persönlichen Spielerinformationen - Online-Casinos sammeln viele Informationen über ihre Kunden, einschließlich sensibler persönlicher Daten, die leider auch missbräuchlich verwendet werden können, wenn diese in die falschen Hände gelangen. Alle Casinos sind daher aufgefordert, alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um die Sicherheit dieser persönlichen Kundendaten zu gewährleisten.
  • Schnelle und zuverlässige Auszahlungen - Auszahlungen spielen auch eine wichtige Rolle beim verantwortungsvollen Spielen. Online-Casinos sollten alles in ihrer Macht stehende tun, um sicherzustellen, dass Spielerauszahlungen ohne unnötige Verzögerungen verarbeitet und durchgeführt werden und dass die Gelder schnell und sicher an die Spieler gelangen.
  • Faires Glücksspiel für alle Spieler - Der Begriff "faires Glücksspiel" wird schon seit einiger Zeit verwendet, daher ist es ziemlich offensichtlich, dass es darum geht, dass das Glücksspiel tatsächlich fair sein sollte. Aber was bedeutet das? Das "Faire Glücksspiel" deckt eine Vielzahl von Bereichen ab, wie das Anbieten von Spielen mit gerechten Auszahlungsquoten, die Sicherstellung, dass Gewinne an die Spieler zeitgerecht und ohne Komplikationen ausgezahlt werden, die Beiseitelassen und Eliminieren von unfairer Klauseln in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie noch viele andere Möglichkeiten. Wir haben einen eigenen Artikel über faires Glücksspiel verfasst. Weitere Informationen finden Sie in unserem Kodex für faires Glücksspiel.
  • Ethisches und verantwortungsbewusstes Marketing - Ein verantwortungsbewusster Ansatz für das Glücksspiel umfasst nicht nur die Funktionsweise des Glücksspiels an sich, sondern auch die Art und Weise, wie es vermarktet und beworben wird. Glücksspielanbieter sollten Minderjährige oder gefährdete Spieler auf keinen Fall mittels ihre Werbung ansprechen. Wir halten es auch für zwingend notwendig, sich darüber Gedanken zu machen, wie für Glücksspiele geworben wird, damit die Menschen keine unrealistischen Erwartungen haben, die später zu schwerwiegenden Problemen führen könnten.
  • Kampf gegen Geldwäsche - Geldwäsche kann an nahezu jedem Ort der Welt stattfinden, an dem Geld verwendet und transferiert wird. Daher sollten Casinos verschiedene Verfahren und Sicherheitschecks anwenden, um gegen Geldwäsche aktiv vorzugehen. Am naheliegendsten ist die genaue Überprüfung der Spieler, damit es diesen so schwierig als nur möglich gemacht wird, illegale Praktiken anzuwenden.
  • Die Gewährleistung der Kundenzufriedenheit - In Grunde deckt dieser Punkt so ziemlich alles ab, was in den anderen in dieser Rangliste enthaltenen Punkten erwähnt wird. Casinos sollten sicherzustellen, dass ihre Kunden mit den angebotenen Dienstleistungen zufrieden sind. Natürlich sollte dies auch im Interesse der Glücksspielanbieter sein, dass deren Kunden zufrieden sind.

Unser Ansatz für verantwortungsvolles Spielen

Obwohl wir selbst nicht als Glücksspielanbieter auftreten, ist verantwortungsvolles Glücksspiel immer noch eine unserer höchsten Prioritäten. Unsere Maxime ist, dass die Besucher unserer Webseiten beim anschließenden Spielen in Online-Casinos auf Nummer sicher gehen können. Daher achten wir sehr genau darauf, wie einzelne Casinos ihre Spieler behandeln, ob sie ihnen gegenüber fair und gerecht sind und ob alle verantwortungsvollen Spielpraktiken eingehalten werden.

Wir glauben fest daran, dass Glücksspiel fair und sicher sein sollte. Aber was bedeutet das?

Glücksspiel kann nur dann fair sein, wenn die Spieler auch so behandelt werden, so wie diese es auch wirklich verdienen. Wenn Casinos es unterlassen, ihre Spieler auszutricksen und zu übervorteilen, wenn deren Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausschließlich faire Bestimmungen und Klauseln haben, die Boni angemessene Auszahlungsbedingungen, und die Spieler ihr Geld zeitgerecht im Gewinnfall erhalten, usw. Wir empfehlen nur jene Casinos, die ihren Spielern gegenüber fair auftreten. Sollten wir während unserer umfangreichen und genauen Überprüfungsprozesse etwas entdecken, das etwas anderes aufdecken würde, so werden wir unsere Besucher darüber sofort informieren.

Glücksspiel ist sicher, wenn es ausschließlich Spielern zur Verfügung steht, die alt genug zum Spielen sind, wenn schutzbedürftige Personen Unterstützung erhalten und NICHT ausgenutzt werden und wenn den Spielern verantwortungsvolle Glücksspieloptionen zur Verfügung stehen, um deren problematischen Spielgewohnheiten regulieren zu können. Diese Standards sollten von allen Online-Casinos unbedingt befolgt werden. Wenn wir also feststellen, dass einige Glücksspielveranstalter ihre Kunden nicht schützen können oder wollen, so sehen wir dies als ernsthaftes Problem an. Wir sind auch der Meinung und gehen auch davon aus, dass wirklich sichere und faire Casinos ihre Nutzungsbedingungen durch Software gewährleisten sollten, die es den Spielern unmöglich macht, einige von diesen unwissentlich zu übertreten oder zu brechen.

Uns ist auch wichtig, wie das Glücksspiel in der Öffentlichkeit präsentiert wird. Leider werden Casinospiele häufig als Mittel zum Geldverdienen im Internet präsentiert. Diese ist aber unendlich weit von der Wahrheit entfernt. Wir stellen aber auf jeden Fall sicher, dass alles so angegeben wird, wie es den Tatsachen entspricht, und dass das Glücksspiel nicht in einem besseren Licht dargestellt wird, als es in Wirklichkeit ist.

Wir möchten unsere Besucher daran erinnern, dass die Spieler am Ende immer verlieren werden und dass unsere Strategien und Artikel niemals unrealistische Gewinne versprechen werden. Zusätzlich möchten wir darauf hinweisen, dass wir nur jenen Online-Casinos gute Bewertungen geben, die ein faires und sicheres Umfeld für ihre Spieler geschaffen haben und dieses auch konsequent verfolgen.

Und wenn wir Casinos entdecken, die (wissentlich oder unwissentlich) nicht den in diesem Artikel beschriebenen Grundsätzen entsprechen, einschließlich unserer Interpretation dessen, was Fairplay sein sollte, so bemühen wir uns sehr, diese Casinos zum Besserung aufzurufen. (Wir haben es tatsächlich geschafft, fünf Casinos dazu zu bringen, ihre AGB zu ändern.) Das allem können wir tun, um die Welt des Online-Glücksspiels zu einem besseren und sichereren Ort zu machen.

Schließlich sollten sich die Spieler nicht einfach auf verantwortungsvolle Glücksspieloptionen, Sperrwerkzeuge, Internetfilter oder andere in diesem Artikel beschriebene Optionen verlassen, um im Kampf gegen die Spielsucht erfolgreich zu sein. All diese Anregungen können für viele Spieler nützlich sein,reichen aber in schwerwiegenden Fällen nicht aus, da diese Sicherheitswerkzeuge nicht zu 100% effektiv sind und jedes einzelne Produkt kann auf die eine oder andere Weise auch umgangen werden. Wenn Sie wirklich ein für alle Mal mit dem Spielen aufhören möchten, so können Sie hier mehr über die Möglichkeiten zur Bewältigung Ihrer Spielsuchtprobleme erfahren.

Würden einige Ihrer Freunde dies als nützlich betrachten?

Teilen Sie diesen Artikel und lassen Sie es ihnen wissen.

Teilen