Der Online-Casino
Ratgeber

Eine Einführung in die Welt der Online Casinos

In diesem Ratgeber wollen wir allen Casino Spielern und Personen, die sich mit der Welt des Online Glücksspiels vertraut machen wollen , alle wichtigen und notwendigen Informationen geben, die Sie für die richtigen Entscheidungen beim Glücksspiel benötigen.

Wenn Sie sich fragen sollten, wie Sie denn nun eigentlich das beste Online-Casino für sich auswählen können, wie Casino-Boni, aber auch wie die Spiele eigentlich funktionieren (praktisch und mathematisch), wie Sie sicher und verantwortungsvoll spielen können und die Gefahren einer Spielsucht vermeiden können, so wird Ihnen dieser Leitfaden sicher weiterhelfen können, denn hier haben wir alle Antworten auf Ihre Fragen zusammengefasst.

Für alle neuen Spieler, die eventuell zum ersten Mal ein Konto in einem Online Casino eröffnen möchten, haben wir ein Video vorbereitet, in dem wir auf die Grundlagen und die Funktionsweisen eines Online-Casinos genauer eingehen und vor allem die wichtigsten fünf Punkte beschreiben, die für alle Casino-Spieler wichtig und bedeutend sind. Wenn Sie Zeit haben, schauen Sie sich dieses Video an, oder Sie können auch alle Informationen, die sich in diesem Clip befinden, auch hier weiter unten nachlesen.

Dieser Ratgeber für den Einstieg in die Welt der Online-Casinos erhält die folgenden Themen:

So wählen Sie das beste Online-Casino für sich aus

Es gibt mit Sicherheit Tausende von Online-Casinos weltweit und unser Casino-Bewertungs- und Analyse-Team hat sich wirklich alle angesehen und genauestens unter die Lupe genommen. Und jedes Monat werden noch weitere Glücksspieltempel neu eröffnet, so dass die Auswahlmöglichkeiten zwischen den unterschiedlichen Casinos eigentlich tagtäglich immer größer werden.

Aber nicht alle dieser Casinos sind in jedem Land der Welt auch verfügbar, es wird jedoch mit Sicherheit einige Casinos geben, die Sie in Ihrem Heimatland zum Spielen verwenden können.

Die Wahl des richtigen Casinos ist ein entscheidender Schritt, denn dieser beeinflusst Ihr gesamtes Spielerlebnis und auch Ihr Spielvergnügen. Casinos unterscheiden sich in Bezug auf Funktionen, Boni, Auswahl von unterschiedlichen Spielen, den Zahlungsmethoden und einigen anderen Faktoren, aber der allerwichtigster Aspekt, auf den Sie stets achten sollten, ist, ob diese Casinos ihre Spieler auch tatsächlich fair behandeln.

Wir sind bei unseren Recherchen, Analysen und Überprüfungen schon auf einige Casinos gestoßen, die betrügerische - oder zumindest unfaire - Methoden anwenden, um die eigenen Spieler zu übervorteilen und die angeforderten Auszahlungen aus fadenscheinigen Gründen einfach ablehnen. So steigern diese Casinos Ihre eigenen Gewinne auf Kosten der eigenen Spieler.

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Ranglisten der besten Online-Casinos, die wir objektiv und ohne jeweilige Beeinflussung erstellt haben, weiterhilft, sodass Sie die richtige Wahl treffen können.

Und wenn Sie interessiert sein sollten, noch zusätzliche Informationen über die richtige Auswahl des besten Casinos zu bekommen, so verweisen wir auf unseren Artikel, in dem wir die 11 wichtigsten Fakten aufgelistet haben, auf die Sie bei der richtigen Auswahl achten sollten. Wir gehen auch genau darauf in einem weiteren Artikel darauf ein, wie wir die einzelnen Casinos auf Herz und Nieren überprüfen und wie wir unsere einzelnen Casino-Bewertungen erstellen, sodass Sie ein transparentes und objektives Bild von jedem im Internet verfügbaren Casino bekommen.

Ein Hinweis: Für die fortgeschrittenen Spieler unter Ihnen haben wir in unserem Kodex für faires Glücksspiel jene Bereiche zusammengefasst, in denen es zu Auseinandersetzungen und Streitigkeiten zwischen Spielern und einigen Casinos kommt. Wir geben aber auch dort Ratschläge und Tipps, was unserer Meinung nach beide "Streitparteien" tun sollten, um die Auffassungsunterschiede zu eliminieren und um ein reibungsloses Spielvergnügen zu garantieren.

Die Einführung in die Online-Casino Boni

Ein Bonus ist generell die gängigste Methode mit denen das Casino versucht, neue Spieler anzulocken. Und diese Boni sind im Allgemeinen sehr verlockend. Und genau das sollten sie ja auch sein. Ein Einzahlungsbonus ohne verpflichtende Einzahlung gibt Ihnen sogar die Möglichkeit zu spielen und auch eventuell etwas zu gewinnen, ohne dabei jemals Ihr eigenes Geld in ein Casino eingezahlt zu haben, während die sogenannten Willkommensboni oder Einzahlungsboni Ihnen zusätzliches Geld geben, mit dem Sie zusätzlich zu Ihrem Einzahlungsbetrag spielen können. Diese beiden genannten Bonusarten sind die geläufigsten und am weitesten verbreiteten, aber es gibt natürlich auch noch andere Arten von Boni.

Jeder Bonus ist jedoch mit Sicherheit in irgendeiner Form mit den Geschäftsbedingungen des betreffenden Casinos verbunden, die selbst auch sehr einschränkend sein können. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen legen fest, was Sie in einem Casino tun und machen können, und was Ihnen untersagt ist. Und dies gilt selbstverständlich auch für die Verwendung der verschiedenen Bonusarten. Hier wird genau definiert, wie viel Sie gewinnen können und wie oft Sie diesen Bonusbetrag auch umsetzen müssen. Es ist daher ungemein wichtig, dass Sie über diese Regeln und Auslegungen Bescheid wissen, und dass Sie diese auch befolgen, denn sollten Sie sich nicht an die festgelegten Vorgaben des Casinos halten, so wird es wahrscheinlich sein, dass Sie Ihres Bonus - und viel schlimmer noch - Ihrer Gewinne verlustig werden.

Hier nun einige der am öftesten angewandten Bonusregeln:

  • Die Umsatzkriterien - sie können Ihr Bonusgeld nicht einfach nehmen und sich dieses auszahlen lassen. Zuerst müssen Sie mit Ihren Bonusgeld spielen - also umsetzen - und einen bestimmten Betrag einsetzen. Erst dann, wenn Sie diese Kriterien erfüllt haben, wird Ihr Bonusgeld in echtes Geld umgewandelt, dass Sie auch anschließend auszahlen können.
  • Der maximale Einsatz - der maximal mögliche Einsatz, den Sie beim Spielen mit Bonusgeldern verwenden können, ist in den meisten Fällen begrenzt.
  • Der maximale Gewinn - auch jener Betrag, den Sie maximal mit Ihren Bonusgeldern gewinnen können, wird auch in den meisten Fällen begrenzt sein. Dies kommt am häufigsten bei Boni ohne verpflichtende Einzahlung vor, aber auch einige Willkommensboni oder andere Einzahlungsgutschriften sind von dieser Regelung häufig betroffen.
  • Die eingeschränkten Länder - viele Bonusarten stehen nur Spielern aus bestimmten Ländern zur Verfügung.
  • Die eingeschränkten Spiele - wenn Sie mit Bonusgeldern spielen, so werden Sie zumeist auch nicht in der Lage sein, jedes vom Casino angebotene Spiel auch tatsächlich spielen zu können. Und wenn Sie Einsätze auf "nicht erlaubte Spiele" dennoch setzen, so werden diese eingesetzten Gelder nicht für die Erfüllung der Umsatzkriterien herangezogen werden. Das Spielen von nicht erlaubten Spielangeboten kann in einigen Fällen auch dazu führen, dass Ihre Bonusgewinne komplett storniert werden.

Wenn Sie nähere Details über Casino-Boni und die geltenden Bestimmungen, die im Zusammenhang mit Bonusgeldern stehen, so können Sie dies in unserem Ratgeber für Casino-Boni jederzeit nachlesen. Wenn Sie wirklich einen Casino-Bonus in Anspruch nehmen wollen, so empfehlen wir Ihnen dringend, zuvor einen Blick in diesen Ratgeber zu werfen.

Ein wichtiger Hinweis, den wir oft allen Anfängern, und die es noch werden wollen, geben, lautet, dass es vor allem zu Beginn Ihrer Spielerlaufbahn klüger ist, auf die Annahme eines Casinos-Bonus zu verzichten. Wir erwähnen dies auch gleich zu Beginn des hier verfügbaren Videos. Denn alle Regeln und Vorgaben, die die Casinos in ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgelistet haben, sind im Spielverlauf sehr einschränkend und auch oft nicht lukrativ genug, als dies auf den ersten Blick erscheinen mag.

Die Einführung in die Spielmathematik

Alle Casinospiele sind so konfiguriert, dass sie dem Casino einen finanziellen Vorteil verschaffen, der auch umgangssprachlich als "Hausvorteil" bezeichnet wird. Dieser Umstand spielt natürlich eine entscheidende Bedeutung im Wesen der Glücksspielwelt, denn Casinos sind Wirtschaftstreibende Unternehmen, die danach trachten müssen, profitabel zu sein, um überhaupt langfristig operieren zu können. Und dieser "Hausvorteil" ist in jedes Casinospiel eingebaut, sodass die Casinos auch am Ende des Tages Gelder verdienen können.

Jedes Casinospiel hat eine bestimmte Rendite für den Spieler, diese wird auch als Auszahlungsquote oder "RTP" ("Return To Player") bezeichnet, und beschreibt jenen Prozentsatz des vom Spieler eingesetzten Geldes, den der Spieler auf lange Sicht in Form von Gewinnen vom betreffenden Casinospiel erwarten kann. Das theoretische Auszahlungsquote liegt fast immer (mit sehr spezifischen Ausnahmen) unterhalb von 100%, und der Rest zu diesem Prozentsatz stellt dann den Hausvorteil dar.

EIN BEISPIEL

Zum Beispiel hat das Europäische Roulette eine Auszahlungsquote von 97,30%, was zugleich auch einen Hausvorteil von 2,70% bedeutet. Dies bedeutet, dass bei einem Einsatz Ihrerseits von 100 €, Sie einen statistischen Gewinn von 97,30 € erwarten können, und dass das Casino langfristig mit 2,70 € aus Ihren Einsätzen rechnen kann. Natürlich beträgt Ihr tatsächlich möglicher Gewinn pro einzelner Spielrunde bei einem Einsatz von 100 € zwischen 0 € und 3.600 €, abhängig davon, auf welche Wettart Sie Ihre Gelder gesetzt haben, und wie das Spielresultat lautet.

Die Auszahlungsquote ist ein statistischer Langzeitwert. Denn die Spielergebnisse der einzelnen Spielrunden können sehr unterschiedlich sein, aber die Gesamtergebnisse werden mit der zunehmenden Anzahl von absolvierten Spielrunden immer näher zur erwarteten Auszahlungsrate herankommen.

Dies hat zwei entscheidende Konsequenzen:

  • Die Spieler können Glück beim Spiel haben und sich kurzfristig als Sieger wähnen, obwohl die statistischen Chancen im Grund gegen sie sprechen. Wenn aber nach einem erstmaligen Gewinn weitergespielt wird, so werden die Langzeitstatistiken zuschlagen und die Spieler werden früher oder später sich im Verlustbereich befinden.
  • Die Casinos können sich darauf verlassen, dass die Statistiken auf lange Zeiträume gesehen profitabel sind. Wie bereits erwähnt, einzelne Spieler können das Glück gepachtet haben und gewinnen, aber auf lange Sicht hat das Casinos, auch auf Grund der Vielzahl der Kunden, den "Hausvorteil" auf seiner Seite. Je größer die Anzahl der gespielten Spiele ist, desto sicherer kann sich das Casino sein, dass sich die Gesamtrendite nahe beim theoretischen Wert zum Liegen kommt, und daher auch der "Hausvorteil" sichergestellt ist.

Es gibt aber noch weitere mathematische Aspekte in Casinospielen, die zu beachten sind. Ganz wichtig ist hier die sogenannte Volatilität, oder auch Varianz genannt. Diese Kenngröße bezieht sich darauf, wie hoch die einzelnen Gewinne während des Spielverlaufs sind, und wie oft diese auftreten. Wenn Sie mehr über die Volatilität wissen wollen, so empfehlen wir Ihnen unseren Artikel über die Mathematik von Casinospielen.

Ein Leitfaden über die einzelnen Arten von Casino-Spielen

Die unterschiedlichsten Online-Casinos ermöglichen es den Spielern viele verschiedene Casinospiele zu nutzen, die in einer Vielzahl von Spieleinstellungen und Spieleigenschaften verfügbar sind. Diese Spiele unterscheiden vor allen in ihrer Komplexität, so dass nicht alle Spiele gleich auch für Anfänger bestens geeignet scheinen.

So wird ja zumeist in Slotspielen nur der Startbutton gedrückt und der Spieler wartet anschließend sehnsüchtig auf das Ergebnis der betreffenden Spielrunde. Die Frage lautet dann einzig, ob es ein Gewinn sein wird, oder nicht. Aber bei bestimmten Spielen, wie zum Beispiel Blackjack oder Video-Poker müssen auch Entscheidungen während des Spiels getroffen werden. Beide Spiele haben daher auch eine relativ hohe Auszahlungsquote, die aber nur dann erreicht werden kann, wenn die richtigen Entscheidungen während des Spiels getroffen werden. Werden die falschen Entscheidungen in diesen Spielen getroffen, so kann die theoretische Auszahlungsquote sehr schnell auf einen sehr kleinen Wert absinken.

Um Ihnen das Erlernen der Grundlagen der beliebtesten Casinospiele und die Handhabung der fortgeschrittener Spielstrategien, mit denen Sie sie optimal spielen werden können, zu erleichtern, haben wir eine Reihe von weiterführenden Artikeln zu den folgenden Spielen vorbereitet:

Das sichere Spielen und die Gefahren der Glücksspielsucht

Persönliche Schwierigkeiten mit dem Glücksspiel, auch landläufig als "Glücksspielsucht" bezeichnet, ist ein sehr ernstes Problem, das nicht nur die Finanzen der betroffenen Spieler betrifft, sondern auch tief in andere Lebensbereiche des an Spielsucht erkrankten Spieler hineinreichen kann. Es ist wichtig, dass Sie sich der Gefahren des Glücksspiels bewusst sind, und dass Sie sowohl im Online-Bereich, aber auch in landgestützten Casinos immer mit Maß und Ziel spielen. Denn Vorsicht ist in diesem Bereich immer angebracht.

Zu allererst sollte Glücksspiel nur als Form der Unterhaltung angesehen werden und niemals als Möglichkeit betrachtet werden, Gelder zu verdienen oder finanzielle Schwierigkeiten beseitigen zu wollen. Der Versuch, sich in Casinos eine goldenen Nase zu verdienen, hat schon viele Leben ruiniert. Fangen Sie gar nicht erst an, diese Möglichkeit jemals in Betracht zu ziehen. Wir haben ja bereits zuvor im Abschnitt über die Spielmathematik und den Hausvorteil klar aufgezeigt, warum Geldverdienen auf diese Art und Weise niemals klappen wird.

In unserem Artikel über "Sicheres Spielen" erhalten Sie neben zusätzlichen Informationen auch noch weitere Tipps, die für ein sicheres Spielen unabdingbar sind. Sie sollten all diese Ratschläge befolgen, wenn Sie auf der sicheren Seite sein wollen.

In dem betreffenden Artikel über "Verantwortungsvolles Glücksspiel" geben wir Ratschläge und Hilfestellungen für spielsuchtgefährdete Spieler und alle, die bereits in die Sucht hineingekippt sind, und liefern Informationen zu allen Aspekten der Spielsucht, einschließlich:

  • Die Anzeichen einer Glücksspielsucht und wie diese diagnostiziert wird
  • Was verursacht die Glücksspielsucht
  • Wir kann die Glücksspielsucht überwunden werden
  • Was kann getan werden, wenn ein Freund oder Familienmitglied von der Spielsucht betroffen ist
  • Wo kann professionelle Hilfe in Anspruch genommen werden

Der wohl sicherste Ansatz beim Spielen ist, selbstverständlich, gar nicht erst mit dem Spielen zu beginnen. Wenn Sie sich aber entschieden haben, mit dem Glücksspiel in Online-Casinos zu beginnen - oder weiterzumachen - so sollten Sie sich aber auf jeden Fall der Risiken und der Gefahren bewusst sein und auch dementsprechend handeln. Was immer Sie in den Casinos vorhaben, erinnern Sie sich stets daran, dass Sie sicher und verantwortungsvoll spielen, und dass Sie niemals die Kontrolle über Ihr Spielverhalten verlieren sollten.

Würden einige Ihrer Freunde dies als nützlich betrachten?

Teilen Sie diesen Artikel und lassen Sie es ihnen wissen.

Teilen

Empfohlene Online Casinos