Spiele mit Verantwortung und Hilfe bei der Spielsucht

Personen, die Probleme mit dem Glücksspiel haben oder bereits an der Spielsucht erkrankt sind, kommen sowohl im Online-Bereich aber auch in landgestützten Casinos vor. Diese Schwierigkeiten können große finanzielle Probleme verursachen und können zu ernsten Konflikten zwischen den betroffenen Spielern und deren Familien und Freunden führen. Und zusätzlich leidet das Wohlbefinden des Spielers am meisten unter diesen Umständen.

Casino Guru möchte daher jenen betroffenen Spielern die notwendigen Informationen und Hilfestellungen zur Verfügung stellen, die Sie dabei unterstützen sollen, sicher und verantwortungsvoll zu spielen und sich gleichzeitig von den immensen Gefahren der Spielsucht fernzuhalten. Aber selbstverständlich möchten auch denjenigen helfen, die sich bereits mit den schwerwiegenden Problemen der Glücksspielsucht herumschlagen müssen. Genau aus diesem Grund haben wir diesem Artikel über das verantwortungsvolle Spielen erstellt, die auch detailliert auf die Hilfe für glücksspielsüchtige Personen eingeht.

Welches dieser Themen kann für Sie interessant sein?

Selbsthilfegruppen bei der Glücksspielsucht

Wenn Sie das Gefühl haben sollten, dass Sie scheinbar Probleme mit Ihrem Glücksspielverhalten haben, und wenn Sie die Befürchtung haben sollten, in die Glücksspielsucht abzugleiten, so sollten Sie zuerst überprüfen, ob sich diese Verdachtsmomente bestätigen oder widerlegen lassen. Ganz einfach können Sie dies tun, indem Sie unseren Artikel über die Symptome der Glücksspielsucht und deren Diagnose lesen. Hier können Sie alles über die Anzeichen und die Auswirkungen einer Spielsucht lesen und Sie können auch den dort verfügbaren Fragebogen zum problematischen Glücksspiel verwenden und ausfüllen, um herauszufinden, ob Sie nun zu Recht besorgt sein sollten oder nicht.

Im besten Fall werden Sie feststellen, dass Sie keine Probleme mit dem Glücksspiel haben. Und in der Annahme, dass Sie auch nie spielsüchtig werden, und stets sicher und verantwortungsvoll spielen wollen, möchten wir Ihnen gerne die vierzehn Tipps für sicheres Spielen ans Herz legen, an die Sie sich stets halten sollten. Eventuell möchten Sie auch vorab einige Vorsichtsmaßnahmen treffen, die Sie vor den Gefahren des Glücksspiels bewahren und schützen sollen. In unserem Artikel über den verantwortungsvollen Umgang mit den Glücksspiel und die dazu notwendigen Praktiken, zeigen wir Ihnen jene bewährten Optionen, die Sie jederzeit nutzen können, damit Sie auf Nummer sicher gehen, dass Sie weiterhin sicher und verantwortungsbewusst spielen können.

Wenn Sie jedoch feststellen, dass Ihre Sorgen zu Recht bestehen, und wenn Sie klare Anzeichen feststellen, dass Sie doch in die Spielsucht abgleiten könnten, dann sollte Sie auf jeden Fall eines tun: Schnell handeln. Und jener Artikel, der sich intensiv mit der Überwindung der Glücksspielprobleme befasst, zeigt Ihnen den richtigen Weg auf, wie Sie wieder zurück ins "normale Leben" kommen können und welche Arten von Rehabilitation Sie in Anspruch nehmen müssen, um schnell und dauerhaft wieder von Ihrer Sucht zu genesen. Eine Sucht zu besiegen ist mit Sicherheit keine leichte Aufgabe, vor allem dann, wenn Sie ganz auf sich selbst angewiesen sind. Wenden Sie sich daher an Ihre Familie und Freunde und bitte Sie diese um Hilfe. Oder Sie können alternativ auch an ausgebildete Fachleute wenden, die Sie in unserer Auflistung der Hilfezentren bei Problemen mit dem Glücksspiel finden werden.

Wenn Sie mehr über die Ursachen und die Gründe der Spielsucht erfahren und diese auch besser verstehen möchten, so können Sie dies in unserem Artikel lesen, der sich mit den Zyklen und den Auslösern der Glücksspielsucht beschäftigt.

Hilfe für die Familie und Freunde bei Problemen mit dem Glücksspiel

Die Tatsache, dass eine Person in Ihrem nächsten Umfeld der Spielsucht verfallen ist, kann eine erschreckende Erfahrung sein. Wahrscheinlich fühlen sich unsicher, verloren, rat- und hilflos und sehen im Moment keinen passenden Ausweg aus Ihrer Lage. Genau aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, Menschen wie Ihnen, mit Hilfe unserer verschiedenen Ratgeber, die auch für Ihre Familie und Freunde geeignet sind, sachdienliche Anleitungen zu geben, wie Sie einem Spieler mit Problemen beim Glücksspiel helfen können.

Jedoch bevor Sie weitere Schritte unternehmen, sollten Sie auf jeden Fall sicherstellen, dass es tatsächlich einen echten Grund zur Besorgnis gibt. Achten Sie daher immer auf die auftretenden Symptome bei der Diagnose von Glücksspielproblemen, denn nur so können Sie sicher herausfinden, ob Sie wirklich Grund zur Sorge haben sollten und ob Ihr Verdacht auch erhärtet wird. Ermuntern Sie den gefährdeten Spieler, sofern dieser einwilligt, den verfügbaren Fragebogen zur problematischen Glücksspiel auszufüllen. Abhängig von den Antworten, die dieser ausgefüllte Fragebogen liefern wird, werden Sie anschließend entweder von Ihren Sorgen befreit sein, oder Sie werden Klarheit über das Ausmaß der Spielsucht des betreffenden Spielers haben.

Haben Sie also leider feststellen müssen, dass ein problematisches Verhalten beim Glücksspiel vorliegt, so sollten Sie nun zuerst einmal versuchen, ein wenig mehr über diese Sucht in Erfahrung zu bringen und Informationen zu sammeln, wie Sie problematisches Glücksspiel überwinden können. Machen Sie sich auf die Suche nach Listen der verfügbaren Hilfezentren bei problematischem Glücksspiel und erkundigen Sie sich, wo Sie schnell und unbürokratisch professionelle Hilfe erhalten können. Wir empfehlen Ihnen auch nachzulesen, wieso das Glücksspiel eigentlich süchtig machen kann und wie sich der anfängliche Zeitvertreib schön langsam zum einem Problem entwickelt. Nur so werden Sie ein besseres Verständnis für den gegenwärtigen Zustand und die Gemütslage Ihrer Bezugsperson erhalten.

Wenn Sie Glück haben sollten, so war Ihr Verdacht unbegründet und Ihr Angehöriger ist kein Spieler mit einem Glücksspielsuchtverhalten. Aber es ist immer besser, vollkommen auf Nummer sicher zu gehen. Wenn Sie sich immer noch Sorgen über ihre Art und Weise machen, wie das Spielverhalten der betreffenden suchtgefährdete Person ist, so sollten Sie unseren Artikel lesen, wie eigentlich sicher gespielt wird. Zusätzlich können Sie einige Sicherheitsmaßnahmen für deren Spielverhalten einrichten. In unserem Artikel über das verantwortungsvolle Glücksspiel werden Sie einige Hilfestellungen, Tipps und Tricks erfahren, wie Sie so ebenfalls die Spielgewohnheiten des Problemspielers zumindest einschränken können.

Sicheres Glücksspiel und wie wird die Glücksspielsucht verhindert

Sie sind also ein Spieler, der sich dazu entschlossen hat, auf keinen Fall in die Spielsucht zu kippen, sondern stattdessen verantwortungsvoll und sicher zu spielen. Das können wir Ihnen wirklich nur vom ganzen Herzen empfehlen. Denn wie wir in unserem Artikel über die Gründe und die Entwicklungsstadien der Glücksspielsucht eindringlich beschrieben haben, zeigt sich diese Sucht mit Ihrer hässlichsten Fratze und droht alle davon betroffenen tief in den Abgrund zu ziehen.

Dort werden Sie vierzehn wertvolle Tipps finden, mit Hilfe derer Sie besser verstehen werden, wie Sie sicher und verantwortungsvoll spielen können. Achten Sie immer auf sich und behalten Sie stets Ihre Glücksspielpraktiken im Auge. Geben Sie Ihr Bestes, um die allgemeinen Richtlinien für sicheres Spielen jederzeit zu befolgen. Sollte Ihnen die Selbstkontrolle jedoch - auch nur zu bestimmten Zeiten - schwer fallen, so ist es Zeit, vorbeugende Maßnahmen in Betracht zu ziehen.

In dem Artikel über das verantwortungsbewusstes Spielen werden Sie auch eine vollständige Liste der Hilfestellungen, Tipps und Tricks für das verantwortungsbewusstes Spielen finden, die auch von fast allen Casino-Betreibern auf deren Webseiten angeboten werden, um Sie wirklich vor den Gefahren der Glücksspielsucht zu schützen.

Wenn Sie beginnen sollten, sich ernsthafte Gedanken über Ihr eigens Spielverhalten zu machen, da dieses schön langsam aus dem Ruder läuft, so empfehlen wir Ihnen dringend sich über die Symptome und die möglichen Diagnosen der Glücksspielsucht zu informieren. Sie müssen sich der Gefahr stellen und Sie müssen verstehen, nach welchen Symptomen Sie eigentlich Ausschau halten müssen. Und sehr wichtig in diesem Zusammenhang ist ebenfalls die Tatsache, dass Sie ehrlich zu sich sein müssen und Ihre letzten Glücksspielaktivitäten offen reflektieren. Schauen Sie regelmäßig auf sich, und kontrollieren Sie sich so oft als möglich, denn nur so können Sie die möglichen Anzeichen einer sich entwickelnden Spielsucht zeitgerecht erkennen und Gegenmaßnahmen einleiten können.

Neueste Untersuchungen zu den Problemen mit dem Glücksspiel und zur Glücksspielsucht

Das Bewusstwerden und Eingestehen einer eigenen Glücksspielsucht und die Einhaltung verantwortungsvoller Glücksspielpraktiken kann eine anstrengende und kräfteraubende Aufgabe sein, vor allem dann, wenn Sie nicht wissen, wo Sie eigentlich anfangen sollen. Und genau aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, Ihnen die Suche nach den benötigten Informationen zu erleichtern und Ihnen diese in gesammelter Form bereitzustellen. Sie werden diese benötigen, um die gesuchten Informationen schnell und übersichtlich zu bekommen.

Wir empfehlen Ihnen dringend, zunächst einmal alles über die Gründe und Auslöser dieser Sucht zu erfahren und deren direkten Auswirkungen auf die Betroffenen kennen zu lernen. In unserem Artikel erfahren Sie, wie das Glücksspiel süchtig machen kann und wie sich das Problem des Glücksspiels im Laufe der Zeit eigentlich entwickelt.

Es wird Sie sicherlich nicht wundern, wenn Sie jetzt erfahren, dass das problematisches Glücksspiel nicht nur auf den Süchtigen beschränkt ist. Denn in Wirklichkeit strahlen die Auswirkungen der Sucht eines betroffenen Menschen weit in dessen unmittelbares aber auch erweitertes soziale Umfeld aus. Dieses Auswirkungen erläutern wir ausführlich in unserem Artikel "Wie einem Spielsüchtigen geholfen werden kann".

Glücklicherweise haben in den letzten Jahrzehnten wissenschaftliche Forschungen zur Spielsucht verschiedene vorbeugende Maßnahmen und Sicherheitsvorkehrungen für die sicheren Glücksspielpraktiken ergeben, die auch vermehrt bei der Bekämpfung von Glücksspielproblemen zum Einsatz kommen. Um mehr über die Richtlinien für sicheres Spielen zu erfahren, lesen Sie bitte, wie Sie sicher spielen können. Gegenwärtig legt unser Artikel über verantwortungsvolle Glücksspielpraktiken vermehrt den Fokus auf die verschiedenen Hilfestellungen, Tipps und Tricks, die von Casinobetreibern und Aufsichtsbehörden angeboten werden. Denn auch diese sind natürlich mehr als interessiert, gefährdeten Spielern zu helfen, und diese vor dem problematischem Glücksspiel zu schützen.

Aber trotz all der Vorsichtsmaßnahmen und Hilfestellungen gibt es noch immer eine große Anzahl von Glücksspiel gefährdeten Personen und auch Spielsüchtige. Gerade aus diesem Grund ist es daher immer äußerst wichtig, rechtzeitig die Anzeichen von Glücksspielproblemen zu erkennen, bevor es eines Tages vielleicht zu spät sein wird. Weitere zweckdienliche Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserem Artikel über die Symptome und die Diagnose bei Glücksspielproblemen.

Unser breit gefächertes Angebot zum Thema "Probleme mit dem Glücksspiel" und "Glücksspielsucht" wird durch einen Artikel zum Thema die "Überwindung der Probleme mit dem Glücksspiel" und einer umfangreichen Datenbank mit der Auflistung vieler Selbsthilfegruppen bei Problemen mit dem Glücksspiel abgerundet. Wir hoffe, dass Sie genau das finden, wonach Sie suchen.

Würden einige Ihrer Freunde dies als nützlich betrachten?

Teilen Sie diesen Artikel und lassen Sie es Ihre Freunde und Bekannten wissen.

Teilen