Die Casino Guru Bewertungen - Die Kriterien und Prozesse bei den Casino-Überprüfungen

Die umfangreichen Bewertungen möglichst aller aktiven Online-Casinos sind eine der wichtigsten Säulen der Casino Guru-Webseite und des Casino Guru Verständnisses. Seit je her möchten wir die Online-Casino-Spielern mit den bestmöglichen Informationen versorgen, damit Sie, sofern es um Online-Glücksspiele geht, auf Fakten beruhende Entscheidungen treffen können. Wir haben schon immer die Meinung vertreten, dass die Auswahl eines guten und vertrauenswürdigen Casinos zu einer der wichtigsten Entscheidungen zählt, die ein Spieler im Laufe seiner "Karriere" als Glücksspieler zu treffen hat.

In diesem Artikel haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, dass wir Ihnen unseren Casino-Bewertungs-Prozess im Detail erklären, und Ihnen die Gründe nennen, warum einige Casinos unterschiedlich bewertet werden als andere Glücksspieltempel. Nur so können Sie ein besseres Verständnis über unsere Tätigkeiten im Bereich der Casino-Bewertung erlangen.

Lassen Sie uns mit einer kurzen aber prägnanten Zusammenfassung beginnen, und anschließend werden wir Ihnen eine detaillierte Erklärung und Beschreibung unseres Casino-Überprüfungsprozesses geben. Eine kurze Übersicht sollte mit Sicherheit Ihnen bereits eine grundlegendes Verständnis darüber geben, aber natürlich können Sie all unsere einzelnen Bewertungsprozesse im Detail nachlesen, vor allem dann, wenn Sie bis ins kleinste Detail wissen möchten, wie wir die Online-Casinos überprüfen und bewerten.

Inhaltsangabe:

  1. Eine kurze Übersicht über unser Bewertungssystem
  2. Unser Überprüfungsprozess im Detail

Ein kurzer Überblick über unsere Online-Casino Bewertungen

In diesem Abschnitt betrachten und erklären wir unsere Casino-Bewertungen, ohne dabei auf bestimmte Details einzugehen. So können Sie sich einen unkomplizierten Überblick verschaffen, und müssen sich nicht durch die eventuell komplizierteren Einzelheiten, die wie weiter unter in diesem Artikel offen legen, durchkämpfen. Daher konzentrieren wir uns jetzt auf das wirklich Besondere an unseren Bewertungen, betrachten die Faktoren, die wir für diese berücksichtigen, sowie auf die Personen, die für diese Analysen und "Notengebungen" verantwortlich sind - unser unabhängiges und objektives Casino-Bewertungsteam.

Wieso unterscheiden sich eigentlich unsere Bewertungen von allen anderen, die im weltweiten Netz so gefunden werden können

Im Grunde genommen unterscheiden sich unsere Casino-Bewertungen nur ein wenig von den meisten im Internet zu findenden Online-Casino-Bewertungen. Wir konzentrieren uns nicht auf die Benutzerfreundlichkeit der betreffenden Casino-Webseite oder den Umfang und die Auswahl der angebotenen Casino-Spiele, und ganz bestimmt ziehen wir nicht andere subjektive Faktoren bei der allgemeinen Reputationsbewertung in Betracht. Stattdessen basieren unsere Bewertungen auf dem, was wir als das Wichtigste betrachten - auf dem Ruf, also der Reputation eines Casinos. Aus diesem Grund kann unser umfassendes Casino-Bewertungssystem auch als "Reputationsbewertung" bezeichnet werden.

Unsere Reputationsbewertung beschreibt also im Wesentlichen, wie ein betreffendes Casino seine Spieler behandelt, und wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass die Spieler ihre Gewinne ausbezahlt bekommen, ohne beim Auszahlungsprozess auf Probleme zu stoßen. Denn diese Schwierigkeiten sind in den sogenannten unehrlichen Casinos Gang und Gebe, denn diese wenden häufig unfaire Geschäftspraktiken an, erfinden fadenscheinige Gründe für die Nichtauszahlung von Spielergewinnen, usw. Casinos, die eine ehrliche Geschäftsgebarung an den Tag legen und einen korrekte Herangehensweise an das Glücksspiel haben, erhalten im Allgemeinen eine hohe Reputationsbewertung von unserem Bewertungsteam, während Casinos, die vorsätzlich schlechten Absichten gegenüber ihren Kunden haben, schlechter bewertet werden.

Eine Anmerkung: Neben der Reputationsbewertung ist ein weiter sehr wichtiger Hinweis für die Qualität eines Casinos die sogenannte Ranglistenposition eines einzelnen Casinos, denn jene Glücksspieltempel, die höherrangig sind, haben auch immer eine besser Bewertung erhalten, als jene Casinos die nachgereiht sind. Dies basiert auf der Ranglistenbewertungsposition und beinhaltet auch regionale Faktoren wie beispielsweise die Unterstützung von länderspezifischen Zahlungsmethoden, Multi-Sprachunterstützung und andere spezielle Eigenschaften, die für Spieler aus einem bestimmten Land wichtig sein können. Casinos, die unserer Meinung nach am besten für Spieler aus einem bestimmten Land oder Region geeignet sind, erscheinen daher in dieser Rangliste für die potentiellen Spieler aus diesem betreffenden Land ganz oben.

Leider ist es einigen Spielern noch immer nicht bewusst, dass es tatsächlich viele Casinos gibt, die die Fairness nicht auf Ihre Fahnen schreiben und diese viel zu oft mit den Füßen treten. Wir erfahren diesen Umstand Tag für Tag aus erster Hand, vor allem dann, wenn wir uns mit vielen berechtigten Spielerbeschwerden befassen müssen. Und genau aus diesem Grund konzentrieren wir uns in unseren Bewertungen auf diese Hauptfaktoren und haben gleichzeitig auch unseren Ehrenkodex für faires Glücksspiel erstellt. Wir möchten, dass sich die Spieler in Online-Casinos wohl fühlen und dort sicher spielen können. Daher ist die Wahl eines ehrlichen und fairen Casinos eine maßgebliche Entscheidung für Ihr Spielerlebnis.

Die Faktoren, die bei unseren Bewertungen berücksichtigt wurden

Unser Casino-Überprüfungsprozess berücksichtigt eine Unmenge an Einzelinformationen über jedes online verfügbare Casino, und diese Daten werden von den Teammitgliedern unseres Bewertungsteams gesammelt und analysiert. Diese erhobenen Informationen können in fünf verschiedene Hauptkategorien unterteilt werden:

  1. Die Größe eines Casinos
  2. Die Anzahl der Spielerbeschwerden
  3. Abzüge in der Bewertung für restriktive oder unfaire Praktiken
  4. Zusätzliche Bonuspunkte für positive Casinoeigenschaften
  5. Verwandte Casinos

Die Größe eines Casinos ist insofern wichtig für ein sicheres Spiel und für garantiere Auszahlungen, da kleine Casinos oft auf Probleme stoßen können, wenn einer ihrer Spieler einen wirklich exorbitanten hohen Gewinn eingefahren hat. Denn kleine Casinos haben zumeist keine großen finanziellen Einnahmen, und daher kann ein stattlicher Gewinn durchaus zu einer existenziellen Bedrohung für ein kleines Casino werden. Wenn ein Spieler einen so hohen Gewinn einfährt, dass das Casino nicht mehr im Stande ist, diesen Betrag auch auszuzahlen, so kann das Casino einerseits den Weg in den Konkurs antreten, oder irgendeine Ausrede erfinden, um den Spieler NICHT ausbezahlen zu müssen. Und genau hier liegt das Problem.

Und zusätzlich können sich die großen Casino, mit ihren Tausenden von Spielern, auf den sogenannten statistischen Vorteil verlassen, und auf Grund der finanziellen Spielverluste vieler Spieler die wenigen hohen Gewinne weniger Spieler mit Leichtigkeit stemmen. Deshalb ist die Größe eine bestimmten Casinos eins der beiden Hauptfaktoren, die unsere Reputationsbewertung beeinflussen.

Ein Hinweis: Außerdem haben kleinere Casinos gerade erst ihre Pforten geöffnet und sind neu am Markt, dadurch konnten sie auf Grund der zeitlichen Komponente noch nicht deren Qualitäten unter Beweis stellen. Daher ist es in dieser Hinsicht auf jeden Fall besser, auf Nummer sicher zu gehen. Daher geben wir den kleinen Casinos solange eine niedrigere Reputationsbewertung, bis deren Gewichtigkeit am Markt zunimmt und / oder ihre Qualitäten klar ersichtlich werden.

Das zweite Fundament unserer Reputationsbewertung sind die Spielerbeschwerden. Diese sagen uns viel, vor allem wie ein bestimmtes Casino seine eigenen Spieler behandelt. Häufen sich die Beschwerden über ein bestimmtes Casino, so ist dies ein klares Indiz, dass es einige Probleme in diesem Glücksspieltempel gibt, die schlussendlich dazu führen, dass die Spieler unzufrieden werden.

Ein Hinweis: Das bloße Vorhandensein von Beschwerden bedeutet jedoch nicht, dass das betreffende Casino schlecht sein muss. Denn in einigen Fällen kommt es auch vor, dass die Spielerbeschwerden nicht gerechtfertigt sind, was zur Folge hat, dass das Casino dem klagenden Spieler gegenüber nichts Ungerechtes oder Falsches getan hat. Aus diesem Grund prüfen wir jede eingehende Beschwerde, die wir im Internet finden, einzeln für sich, oder gehen eigens diese in unserer Beschwerde-Schlichtungsstelle durch und entscheiden anschließend, wie stark sie die betreffende Casino-Bewertung beeinflusst (oder nicht beeinflusst). Und dies alles basiert auf unseren bestmöglichen objektiven Beurteilungen jedes einzelnen Falles.

Basierend auf der Größe des Casinos und den eingegangenen Beschwerden seiner Spieler (wichtig sind hier die Anzahl, die Geldbeträge, um die es sich dreht, und die Nennung der Gründe) erstellen wir die Grundlage für unsere Reputationsbewertung. Diese Bewertungsfaktoren werden selbstverständlich relativ zueinander betrachtet, da davon auszugehen ist, dass große Casinos aufgrund ihres größeren Spielerkundenstamms mehr Beschwerden haben werden als kleinere Casinos. Dies bedeutet auch, dass ein großes Casino eine bessere Bewertung haben kann (aber nicht haben muss) als ein kleineres Casino, auch wenn sich die Spieler des größeren Casinos auch mehr über dieses beschweren sollten.

Anschließend nehmen wir dies als Grundlage für die Reputationsbewertung und beginnen, Punkte für verschiedene Faktoren und Eigenschaften abzuziehen oder hinzuzufügen. Die meisten dieser Einflussfaktoren sind eher negativ behaftet und führen zu einer geringeren Reputationsbewertung des betreffenden Casinos (Gründe hierfür sind niedrige Auszahlungs- oder Gewinnlimits, schwarze Listen, unfaire Regeln und Geschäftspraktiken, usw.). Aber es gibt auch einige positive Faktoren, die die Bewertung durchaus erhöhen können.

Gehört ein Casino zu einer Gruppe mehrere miteinander verwandter Casinos, so werden davon auch die betreffenden Bewertungen durch die anderen Casinos dieser Unternehmensgruppe beeinflusst. Wir werden diesen Umstand in einem späteren Bereich dieses Artikels klären, warum und wieso wir dies so handhaben.

Unser unabhängiges und objektives Casino-Bewertungs-Team

Alle notwendigen Informationen über alle am Markt befindlichen Online-Casinos, und da gibt es wirklich sehr viele, werden von den verschiedensten Mitgliedern unseres unabhängigen und objektiven Bewertungsteams gesammelt und in unser Datenbanksystem eingegeben. Unser Bewertungsteam besteht zurzeit aus 14 Mitarbeitern, Tendenz der Mitarbeiteranzahl stark steigend!

Ein Hinweis: Wenn Sie mehr über alle unsere Mitglieder des Überprüfungsteams wissen wollen, so können Sie dies jederzeit auf der Webseite "Über uns" nachlesen.

Anfänglich konzentrierte sich unser Casino-Analyseteam ausschließlich auf das Sammeln von Informationen über Online-Casinos und das Durchforsten aller Casino-Webseiten. Aber wir sind nun bereits dazu übergegangen, jenen Spielern, die ihre Beschwerden direkt in unserer Beschwerdeschlichtungsabteilung abgegeben, bei der Lösung der betreffenden Beschwerde zu helfen.

Bevor wir unser Abteilung zur Beschwerdeschlichtung eröffnet haben, waren diese Mitarbeiter bereits schon sehr mit den unterschiedlichsten Spielerbeschwerden vertraut, denn diese sind ja während des Casino-Überprüfungsprozesses einer der wichtigsten Faktoren für die "Benotung" des Casinos. Dadurch reifte unser Bewertungsteam auch gleichzeitig zu den weltweit besten Experten für die Bewertung und Einschätzung der unterschiedlichsten Spielerbeschwerden. Es fällt unserem Team in den allermeisten Fällen nicht schwer, festzustellen, welche der beiden Streitparteien nun eigentlich im Recht ist, bzw. kann auch die für die Spieler unvorteilhaften und benachteiligten AGBs der Casinos leicht identifizieren. Und genau aus diesem Grund ist auch unser Bewertungsteam hervorragend dafür geeignet, die verschiedensten Spielerbeschwerden, die an Online-Casinos herangetragen werden, zu lösen oder zumindest zu schlichten, oder - sofern dies auch notwendig sein kann - zu beenden.

Ein Hinweis: Sie können durchaus mehr über unser Beschwerdezentrum in einem unserer Artikel erfahren, wieso wir dieses überhaupt eröffnet haben und wie wir versuchen den betroffenen Spielern zu helfen, damit diese ihre Konflikte und Dispute mit den involvierten Casinos lösen können.

Abgesehen von der Überprüfung der Online-Casinos und der Unterstützung der Spieler bei ihren Beschwerden gegen so manches Casino, hat dieses Team keine weiteren Aufgaben. Daher können sie zielgerecht und fokussiert an ihren Aufgaben arbeiten und bleiben bei Ihrem Tun und Handeln vollkommen unabhängig. Ihre Hauptaufgabe besteht also einerseits darin, genaue und detailreiche Informationen über Online-Casinos zu finden und zu sammeln. Diese Informationen werden dann in den Bewertungen angezeigt und zur Berechnung der betreffenden Casino-Rankings verwendet. Und andererseits den Spielern und auch den Casinos bei der Lösung deren Konflikte zu helfen. Und - wie oben bereits beschrieben - müssen diese Teammitglieder keinerlei andere Aufgaben im Bereich der Casino Guru Webseite übernehmen oder auch nicht andere Tätigkeiten in unserem Unternehmen verrichten.

Ein genauer Blick auf unsere Casino-Überprüfungsprozesse

Zwar haben wir die Grundlagen unseres Überprüfungsprozesses bereits besprochen, sollten Sie sich aber über nähere Details zusätzlich informieren wollen, so werden Sie dies nun im folgenden Abschnitt nachlesen können.

Ein detaillierter Blick auf die von uns berücksichtigten Faktoren und wie diese in unsere Bewertungen einfließen

Betrachten wir zunächst die wichtigsten Faktoren in unseren Casino-Bewertungen etwas genauer, denn nur so können wir klar und deutlich feststellen, wie spezifisch diese, unsere genauen Bewertungen, ein jedes einzelne Casino beeinflussen:

  1. Die Größe eines Casinos
  2. Die Anzahl der Spielerbeschwerden
  3. Abzüge in der Bewertung für restriktive oder unfaire Praktiken
  4. Zusätzliche Bonuspunkte für positive Casinoeigenschaften
  5. Verwandte Casinos

1. Die Größe des Casinos

Einer der Hauptsäulen, auf die unsere Reputationsbewertung eines jeden einzelnen Casinos beruht, liegt in der Größe des betreffenden Unternehmens, auf Grund dessen wir dann deren finanzielle Einnahmen beurteilen. Unsere Annahme hinter diesem Bewertungsfaktor ist, dass große Casinos für Spieler im Allgemeinen sicherer sind, weil ihre hohen Einnahmen es ihnen ermöglichen, selbst sehr große Gewinne, die von den Spielern eingefahren werden, ohne große Probleme auch auszahlen können.

Auf der anderen Seite gibt es viele kleine Online-Casinos, die in den letzten Jahren den Markt überschwemmt haben, aber die möglicherweise nicht für jedermann und jede Frau die absolut beste Wahl darstellen, insbesondere nicht für jene Spieler, die planen, höhere Geldbeträge einsetzen. Obwohl kleine Casinos - das sind also Casinos mit geringen Umsätzen und geringen Einnahmen - durchaus gute Absichten haben können, können deren Geldgebahrungen möglicherweise nicht ausreichen, um große Gewinne, die von den Spielern eingefahren wurden auch tatsächlich in voller Höhe auszahlen zu können. Ihnen fehlt es schlicht und einfach an den großen Umsätzen der Big Player bei den Glücksspielseiten. Um es mit anderen Worten auszudrücken: Kleine Casinos sind manchmal nicht in der Lage, große Gewinne schnell und problemlos auszuzahlen. Dies ist auch der Grund weshalb sie im Allgemeinen eine niedrigere Reputationsbewertung von uns erhalten.

Wenden wir uns nun dem Thema zu, wie wir an die Umsatzzahlen der einzelnen Casinos kommen. Bei einigen Casinos ist dieses Vorhaben relativ einfach, denn diese veröffentlichen in regelmäßigen Abständen ihre Finanzinformationen. Aber für den Großteil der Casinos sind diese Informationen jedoch nicht so leicht zugänglich. Kommen wir an deren Umsatzzahlen nicht so leicht heran, so verwenden wir für die Erhebung dieser Daten unsere speziell dafür entwickelte Formel, die die Einnahmen des Casinos anhand der Anzahl der Besucher (geschätzt mit mehreren unterschiedlichen Methoden) und den Haupteinsatzgebieten des Casinos schätzt. Diese regionale Unterscheidung müssen wir zusätzlich durchführen, da Spieler aus verschiedenen Ländern selbstverständlich auch unterschiedliche Einkommen und daher auch verschiedene Einsatz- und Wettgewohnheiten haben. Diese Vorgehensweise ermöglicht uns, eine recht präzise Schätzung der Einnahmen jedes Casinos zu erstellen. Dieser Wert kann natürlich nicht exakt stimmen, ist aber mit Sicherheit gut genug, um ein ziemlich akkurates Bild über die finanzielle Situation des betreffenden Casinos abzugeben.

So berechnen wir für jedes Casino die geschätzten Einnahmen der letzten vier Jahre. Dieser Umstand kommt natürlich den bereits etablierten Marken, die es schon eine ganze Weile gibt, gegenüber den neu eröffneten Casinos, zugute. Diesen Bewertungsansatz vertreten wir, weil wir der Meinung sind, dass etablierte und lang eingesessene Casinos für Spieler im Allgemeinen sicherer sind, als gerade neu eröffnete Glücksspieltempel. Daher sind wir felsenfest davon überzeugt, dass unsere Bewertung diese Tatsachen unbedingt berücksichtigten sollten. Neue Casinos erhalten von uns auch die Bewertung "Frisch", da es einfach zu früh ist, um festzustellen, wie sie ihre eigenen Spieler zukünftig behandeln werden.

Hinweis: Einige Online-Sportwetten-Anbieter betreiben auch Online-Casinos. Diese Unternehmen können Sie auch auf Casino Guru finden, aber für deren finanziellen Einnahmen verwenden wir unterschiedlich Berechnungskriterien. Denn für die meisten Sportwettenanbieter ist das Buchmachergeschäft die Haupteinnahmequelle, und das Casino wird nur als Zusatzprodukt betrachtet. Aus diesem Grund berücksichtigen wir bei den Online-Wettbüros in unseren Bewertungen nur einen bestimmten Teil der Gesamteinnahmen, da wir wissen, dass das Casinos mit Sicherheit nicht als vorrangige Einkommensquelle gesehen wird, und wir daher nicht die gesamten auf der Webseite getätigten Einsätze berücksichtigen können.

2. Die Anzahl der Spielerbeschwerden

Wir haben es auch zu einer unserer Maximen erhoben, dass unsere Reputationsbewertungen ein guter Indikator dafür sein sollten, wie ein bestimmtes Casino seine Spieler, also Kunden, behandelt, und wie wahrscheinlich es ist, dass die Gewinne der einzelnen Spieler ohne Komplikationen an diese auch wieder ausbezahlt werden. Aus diesem Grund sind Spielerbeschwerden ein weiterer Hauptindikator für unseren Berechnungsalgorithmus der einzelnen Casino-Reputationen.

Unser Casino-Bewertungsteam durchforstet daher akribisch das Internet und sucht auf den relevanten Webseiten nach allen möglichen und auch manchmal unmöglichen Beschwerden, die uns anschließend eine gute Vorstellung darüber geben, wie Casinos ihre eigenen Spieler eigentlich behandeln. Alle Beschwerden, die wir aufstöbern können, geben wir in unsere bereits mächtige Datenbank ein, ordnen und klassifizieren diese auf Grundlage unserer eigenen Wahrnehmung der betreffenden Beschwerde (ob wir annehmen, dass etwas mit dem Casino nicht stimmt, ob es tatsächlich etwas getan oder unterlassen hat), und berücksichtigen auch anderen Faktoren (wie etwa, ob Spieler mit echtem Geld oder mit Bonusgeldern gespielt haben, usw.). Unter Berücksichtigung des Betrags, um den sich die Beschwerde dreht, wird jede einzelne Spielerbeschwerde klassifiziert und erhält eine bestimmte Anzahl von schwarzen Punkten, deren Summe dann u.a. auch für die Berechnung der Reputationsbewertung verwendet wird.

Es gibt aber auch einige weitere Indizes, die die endgültige Summe der schwarzen Punkte beeinflussen:

  • Die Casino Lizenz Wir behandeln einige Spielerbeschwerden unterschiedlich, abhängig je nach ausgestellter Lizenz und Aufsichtsbehörde des Casinos. Sollte eine Beschwerde unklar formuliert sein oder schwer verständlich, so erhalten Casinos mit einer Lizenz von einer respektablen Aufsichtsbehörde in der Regel weniger schwarze Punkte. Die Logik dahinter besteht darin, dass eine angesehene Aufsichtsbehörde die Chancen erheblich erhöht, Zwiste zwischen den Streitparteien erfolgreich beizulegen, vor allem dann, wenn das Casino nicht direkt auf die Spieleranfragen bzw. -beschwerden reagiert oder sich nicht kooperativ einem Beschwerdesystem wie jenes von Casino Guru gegenüber zeigt.
  • Das Alter der Beschwerde Auch Beschwerden "altern" im Laufe der Zeit und daher nimmt auch die direkte Auswirkung auf die Reputationsbewertung des betreffenden Casinos sukzessive ab. Wir gehen davon aus, dass sich Casinos mit zeitlich fortschreitender Marktpräsenz auch inhaltlich weiterentwickeln und verbessern, daher möchten wir bei sehr alten Beschwerden nicht allzu streng sein. Eine neue, top-aktuelle und berechtigte Beschwerde ist ein klares Zeichen dafür, dass das Casino mit einigen Kundenanliegen nicht gut umgeht, während eine mehrere Jahre alte Beschwerde, die vor langer Zeit an dasselbe Casino abgegeben wurde, dass eventuell seinerzeit noch unter einer ganz anderen Firmenleitung operierte, nicht so sehr ins Gewicht fällt.

Und unter Berücksichtigung der finanziellen Einnahmen des Casinos und die Gesamtzahl der schwarzen Punkte, die wir ausgearbeitet haben, indem wir jede einzelne Beschwerde separat betrachtet haben, erhalten wir die sogenannten "Basis-Bewertung", die also nur durch diese beiden Faktoren - Umsatz und Beschwerden - beeinflusst wird. Wir bewerten also die finanziellen Einnahmen und die eingehenden Beschwerden im Verhältnis zueinander, da anzunehmen ist, dass größere Casinos aufgrund der höheren Anzahl von eigenen Spielern durchschnittlich mehr Beschwerden aufzuweisen haben wird.

Aber die finale Bewertung eines Casinos setzt sich bei Casino Guru nicht nur aus den Einnahmen und Beschwerden zusammen. Die endgültige Reputationsbewertung eines bestimmten Casinos berechnen wir, indem wir Punkte für bestimmte positive und negative Faktoren zusammenzählen, oder auch abziehen, von denen wir bestimmt wissen, dass diese auch wichtig für die Sicherheit der Spieler sind und die allgemeine Zufriedenheit und die Fairness während des Spiels sowie andere wichtige Eigenschaften betreffen.

3. Abzüge in der Bewertung für restriktive oder unfaire Praktiken

Da es leider noch immer viele Casinos am Markt gibt, die unfaire, hinterlistige, restriktive oder in manchen Fällen gar betrügerische Absichten oder Praktiken anwenden, haben wir es zu unserer Aufgabe gemacht, dass wir uns jedes einzelne Casino genau ansehen und dann unsere Schlüsse daraus ziehen. So verringern wir zum Beispiel die Reputationsbewertung für Vorfälle, die den Spielern möglicherweise schaden oder ihre Benutzererfahrung und den Spaß an Spiel verringern können. Diese Faktoren beziehen sich vor allem auf:

  • Niedrige Auszahlungslimits Einige Casinos haben extrem niedrige Auszahlungslimits, was dazu führen kann, dass die Spieler Monate oder sogar Jahre darauf warten müssen, bevor sie ihre Gewinne vollständig ausbezahlt erhalten. Wir verringern selbstverständlich die betreffende Reputationsbewertung eines Casinos, wenn Auszahlungslimits angewendet werden, die niedriger sind als der zu akzeptierende Minimalbetrag.
  • Niedrige Gewinnlimits. Im Grunde genommen sind alle Gewinnlimits gegenüber den Spielern unfair, aber wir haben uns durchaus damit einverstanden erklärt, diese zu tolerieren, vor allem dann, wenn sie hoch genug sind, um für die allermeisten Spieler nicht zu einschränkend zu sein, diese auf keinen Fall auf progressive Jackpot-Gewinne angewendet werden oder wenn diese Limits von einer Aufsichtsbehörde vorgegeben werden. Sind die Limits jedoch zu niedrig, und sind diese auch nicht von einer Lizenzbehörde vorgegeben, so verringern wir umgehend die Reputationsbewertung des betreffenden Casinos.
  • Schwarze Listen. Es gibt eine Reihe von gar nicht so wenigen Webseiten, die sogenannte "Blacklists", also "schwarze Listen" von Casinos veröffentlichen. Sollte ein Casino auf einer schwarzen Liste geführt werden, so schauen wir uns dieses Casino genauer an, und prüfen die Relevanz diese Auflistung. Die Ernsthaftigkeit und tatsächliche Relevanz jeder einzelner dieser schwarzen Listen bestimmt, ob wir einige Punkte von unserer Reputationsbewertung abziehen bzw. um wie viele Punkte wir die Gesamtsumme verringern. Selbstverständlich beeinflusst auch das Datum der betreffenden Veröffentlichung jedes Eintrags in die schwarzen Liste, in wie weit wir unsere Bewertung anzupassen haben. Betagte schwarze Listen führen natürlich zu geringeren Abzügen.
  • Unlautere Spielbestimmungen. Jede in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGBs") eines Casinos beschriebene "Spielregel" sollte dem Grundsatz des Fair-Plays entsprechen. Sollte dies nicht der Fall ist, und wir stoßen beim Durchforsten der AGBs auf unfaire Bestimmungen, so warnen wir die geschätzten Besucher unserer Webseite vor diesen Regeln und verringern unverzüglich die Reputationsbewertung des betreffenden Casinos, die diese unlauteren Regeln auch anwendet.
  • Verklausulierte Spielbestimmungen. Es sollten grundsätzlich immer alle Regeln in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und auch den Bonus-Geschäftsbedingungen angeführt werden. Sollte das Casino Spielbestimmungen durchsetzen wollen, die nirgends in den AGBs angeführt sind, so betrachten wir das gegenüber den Spielern als eindeutig unfair und wir verringern daher aus diesem Grund die Reputationsbewertung dieses Casinos. Sowohl unfaire als auch versteckte bzw. verklausulierte oder gar nicht existierende Spielbestimmungen werden ganz klar in unserem Kodex für faires Glücksspiel zurückgewiesen.
  • Schlechter Kundendienst. Ein guter Kundendienst eines Casinos kann Wunder bewirken und ist daher ein entscheidender Faktor hinsichtlich der Spielerzufriedenheit und dem allgemeinen Benutzererlebnis auf der betreffenden Casino-Webseite. Wir setzen natürlich nicht voraus, dass alles in allen Casinos gleich perfekt abläuft, aber sollte sich der Kundendienst eines Casinos als extrem schlecht herausstellen, so müssen wir zwangsläufig dessen Reputationsbewertung verringern.
  • Gefälschte Spiele. Die meisten Casinos bieten Glücksspiele an, die von jenen Spieleproduzenten stammen, die diese auch hergestellt haben. Einige Casinos glauben jedoch so schlau zu sein, dass sie es wagen können, auch Kopien bekannter Spiele anzubieten. Dies ist insofern schlimm, da bei diesen Spielen die Auszahlungsrate geändert werden kann, und diese dann höchstwahrscheinlich weniger Gewinne ausschütten als das Original, auf dem sie basieren. Da dieser Umstand mehr als unfair gegenüber den Spielern ist, ist es müßig zu erwähnen, dass wir auch die Reputationsbewertung jener Casinos verringern, die gefälschte Spiele anbieten.
  • Gefälschte Lizenzen oder gar keine Lizenz Lizenzen sind absolut wichtig im Online-Glücksspiels-Ökosystem. Denn diese versichern dem Casino-Spieler bzw. der Casino-Spielerin, dass sie dem betreffenden Casino vertrauen können und dass einige legislative Vorgaben vorhanden sein müssen. Sollte ein Casino keine Lizenz haben, diese noch gar nicht beantragt haben oder unter Umständen gar eine gefälschte Lizenz vorweist, was wohl das schlimmste Vergehen ist, verringern wir dementsprechend dessen Reputationsbewertung.

Diese oben genannten Vergehen sind die häufigsten Gründe, weshalb wie die Reputationsbewertung einiger Casinos verringern, jedoch gibt es noch einige weitere Ursachen, die uns dazu veranlassen. Hie und da treffen wir auch auf so manches andere unfaire Vorgehen oder Handlungsweise eines Casinos. Unehrliche Casinos sind wirklich kreativ in der Art und Weise, wie sie ihre eigenen Spieler betrügen, und genau deshalb analysieren wir jedes einzelne Casino, überprüfen die Webseite und kontrollieren die AGBs. Nur so können wir sicherzustellen, dass rein gar nicht gegen den Spieler und sein Spielverhalten zu dessen Ungunsten verwendet werden kann.

Wichtig in diesem Zusammenhang ist auch darauf hinzuweisen, dass wir jeden Fall einzeln betrachten. Denn es kann auch schon mal vorkommen, dass ein Casino einen triftigen Grund hat, etwas umzusetzen, was wir normalerweise als unfair empfinden (z. B. Gewinnlimits aufgrund von juristischen Vorschriften oder ohne Lizenz zu operieren, da es sich um ein anonymisiertes Casino handelt, usw.). In diesen Fällen nehmen wir auf jeden Fall Kontakt mit dem Casino auf, denn nur so können wir sicherzustellen, dass wir nicht nur den Spielern, sondern auch gegenüber den Casinos unsere Fairness einhalten.

4. Zusätzliche Bonuspunkte für positive Casinoeigenschaften

Wir ziehen aber nicht nur immer Punkte vom Ranking eines Casinos ab, ganz im Gegenteil, wir fügen in einigen Fällen auch Pluspunkte hinzu, die die Bewertung des betreffenden Casinos auch wieder verbessern können. Dazu zählen vor allem jene Faktoren, die den Spielern ein Mehr an Spielspaß bringen und die die Akzeptanz gegenüber dem Casino maßgeblich steigern. Dies passiert zwar nicht sehr oft, kann aber durchaus von Zeit zu Zeit vorkommen.

Zwei Beispiele wollen wir Ihnen hier nun präsentieren, in denen wir Pluspunkte bestimmten Casinos zusprechen:

  • "Großzügige" Casinos. Wenn wir uns mit Spielerbeschwerden befassen, so sind wir schon einige Male auf Fälle gestoßen, in denen sich das Casino bereiterklärt hat, einen Spieler auszuzahlen, obwohl dies nicht unbedingt notwendig gewesen wäre. Sollte ein Spieler beispielsweise versehentlich etwas gegen die geltenden ABGs unternommen haben, so hat das Casino durchaus das Recht, die Gewinne des Spielers einzubehalten, natürlich vorausgesetzt, die angewandten Spielbestimmungen entsprechen auch dem allgemein anerkannten Fair-Play. Entscheidet sich ein Casino aber dennoch die Gewinne auszuzahlen, so ist dies für uns ein klares Anzeichen dafür, dass es nicht beabsichtigt, Spieler ohne vorsätzlich schlechte Absichten zu bestrafen. Aus diesem Grund erhöhen wir daher die Bewertung des betreffenden Casinos ein wenig.
  • Teil eines Unternehmens mit landgestützten Filialen und Niederlassungen. Ist ein Casino Teil einer bereits am Markt anerkannten Marke, die auch mehrere Filialen landgestützte Niederlassungen betreibt, so erhöhen wir auch in diesem Fall die betreffenden Bewertungen dieses Casinos. Denn das Vorhandensein lokaler Niederlassungen ist ein unbestreitbarer Vorteil für jeden einzelnen Spieler und dessen Beziehung zu dem Casino, denn diese Tatsache schafft Vertrauen, da physische Präsenz am Markt gezeigt wird. Auch dies erhöht unsere positive Bewertung dem Online-Casino gegenüber. Dies gilt jedoch nur für jene Casinos, die eine fragwürdige oder schlechtere Reputationsbewertung von uns bekommen haben, da diese Bonuspunkte nur lokalen Casinos helfen sollen, die ohne diese nicht sehr gut in unserem Ranking abschneiden würden.

Aber die Erhöhungen dieser Punktewertungen nehmen wir nicht sehr häufig vor; wir wollten Sie nur darüber informieren, dass dies in einigen Fällen aber dennoch vorkommen kann. Nur so erhalten Sie ein vollständiges Bild über unsere umfangreiche Casino-Bewertungs-Methodiken.

5. Die Berücksichtigung der "verwandten Casinos"

Einige Casinos arbeiten vollkommen selbstständig und komplett unabhängig voneinander, aber viele Online-Glücksspielseiten sind auf verschiedene Arten miteinander verbunden bzw. "verwandt". Hier geben wir Ihnen nun einige Beispiele für die häufigsten Beziehungen zwischen zwei oder mehreren Casinos untereinander:

  • Die gleichen Besitzstrukturen
  • Das gleiche operative Management
  • Das gleiche Partner-Affility-Programm

Für Casinos, die Teil einer größeren Gruppe sind und auch in manchen Fällen gemeinsam operieren, ziehen wir für unsere Bewertungen nicht nur die objektive Qualität in Betracht, sondern bewerten auch deren interne Zusammenhänge und die Aufteilungen des operativen Handelns. Die wichtigsten Faktoren bei miteinander verwandten Casinos sind:

  • Die Gewinnerlöse. Wir berücksichtigen, wie ja bereits mehrfach darauf hingewiesen, die Einnahmen in unseren Casino-Bewertungen, da ja bekanntlich hohe Einnahmen dazu verwendet werden können, um einen einmalig hohen Gewinn problemlos auszuzahlen zu können. Und Casinos mit demselben Eigentümer können beispielsweise Einnahmen aus einem bestimmten Casino dazu verwenden, um einen hohen Gewinn in einem anderen Casino auszuzahlen. Diese Möglichkeit steht einem relativ kleinen Casino, das sich auf keinen verwandten Glücksspieltempel verlassen kann, nicht zur Verfügung. Daher erhalten Casinos, die in Verwandtschaft mit anderen stehen, zumeist eine bessere Bewertung als jene, die ganz alleine am Markt operieren müssen.
  • Beschwerden. Verwandte Casinos können auch die Bewertung des Casinos verringern, da auch die Beschwerden miteinander geteilt werden. Auch hier ist die Argumentationslage ähnlich. Sollten wir feststellen, dass ein bestimmtes Casino einer Unternehmensgruppe seine Spieler unfair behandelt, so ist es wohl auch legitim von unserer Seite, dass wir annehmen können, dass ein anderes Casino mit demselben Eigentümer oder Management sich ähnlich verhält, obwohl es sich eventuell noch nicht in bestimmten Auswirkungen manifestiert hat.

Selbstverständlich sind nicht immer alle Beziehungen zwischen den einzelnen Casinos gleich. Die uns vorliegenden Eigenschaften, sowohl die positiven als auch die negativen, werden von uns immer auf Grund der Beziehungen zwischen den einzelnen Casinos gewichtet. Dies bedeutet, dass zum Beispiel zwei Casinos, die denselben Eigentümer oder das gleiche Management haben, die Bewertungen des anderen mit Sicherheit mehr beeinflussen werden, als beispielsweise zwei Casinos, die sich lediglich dasselbe Partner-Affility-Programm teilen.

EIN BEISPIEL

Nehmen wir an, es gibt zwei Casinos, das Casino A und das Casino B, und beide werden vom selben Management geführt. Diese Konstellation hat für unsere Bewertungsmethodiken die stärkste Referenz. Nehmen wir in diesem Beispiel also an, dass sich diese Casinos 40% ihrer Einnahmen und die schwarzen Punkte teilen. (Der tatsächliche Prozentsatz kann jedoch unterschiedlich sein - lassen Sie uns dies unser "Geschäftsgeheimnis" nennen.)

Hat nun das Casino A einen Jahresumsatz von 10 Mio. € und bereits 1.000 schwarze Punkte gesammelt, und hat und Casino B einen Jahresumsatz von 5 Mio. € und 3.000 Schlechtpunkte, so berechnen wir die Reputationsbewertung von Casino A, als hätte es einen Umsatz von 12 Mio. € (10 Mio. €) plus 40% von 5 Mio. € und 2.200 schwarze Punkte (1.000 plus 40% von 3.000). In gleicher Weise wird nun auch Casino B bewertet, und kommt in unseren Berechnungen für die Bewertung auf einen Jahresumsatz von 9 Mio. € und auf 3.400 schwarze Punkte.

Es ist anhand dieses Beispiels auch klar ersichtlich, dass die Wirkung verwandter Casinos sich in einigen Fällen positiv auf ein Casino auswirken kann, in anderen Fällen sich jedoch ins Negative kehren kann. Finanzstarke und faire Casinos können die Reputationsbewertung der mit ihnen verbundenen Casinos also durchaus erhöhen, aber den Spielern gegenüber unfaire Casinos, die mit vielen Beschwerden konfrontiert werden, können auch zu einer deutlichen Verringerung der Reputationsbewertung anderer Casinos in derselben Gruppe führen.

Wie wir die unterschiedlichsten Daten über Casinos sammeln und unsere Bewertungen auf dem neuesten Stand halten

Wie Sie wahrscheinlich schon festgestellt haben, ist unser Casino-Überprüfungsprozess ist sehr datenorientiert und datenlastig. Die Mitglieder unseres Bewertungsteams sammeln hauptsächlich Informationen über Casinos und geben diese anschließend in unsere umfangreiche Datenbank ein. Anschließend übernimmt ein fein abgestimmter Berechnungsalgorithmus diese Daten und erstellt so die faire und objektive Casino-Bewertung. Wir haben natürlich auch dafür gesorgt und sichergestellt, dass unsere Bewertungen keineswegs voreingenommen sind. Dies bedeutet jedoch auch, dass die Prüfer viele Daten sammeln müssen. So setzt unser Bewertungsteam dies um:

  • Daten zu den finanziellen Einnahmen werden entweder von den Casinos uns direkt zur Verfügung gestellt, aus deren Jahresberichten online entnommen oder diese basieren auf einem Annäherungswert auf Grund der geschätzten Besucheranzahl auf deren Webseite, wie wir bereits weiter oben in diesem Artikel ausführlich beschrieben haben.
  • Beschwerden werden von anderen Webseiten, Foren und unserer eigenen Schlichtungsstelle für Beschwerden gesammelt, in der sich Spieler direkt bei unserem Team über unterschiedliche Casinos beschweren können.
  • Informationen zu den sogenannten Schwarzen Listen werden von vertrauenswürdigen Online-Casino-Seiten gesammelt, die diese Blacklists führen.
  • Informationen zu Gewinn- und Auszahlungslimits, die Fairness der AGBs, verfügbare Lizenzen, Zertifizierte und vom Hersteller stammende Spiele, die Qualität des Kundendienstes und einer Reihe weiterer wichtiger Faktoren werden direkt von der Webseite des betreffenden Casinos gesammelt oder werden durch direkte Kontaktaufnahme mit dem betreffenden Kundendienst eingeholt.
  • Uns schlussendlich helfen all unser Tester aus der ganzen Welt dabei mit, sicherzustellen, dass die von uns präsentierten Informationen sowohl wahrheitsgetreu als auch relevant für die betreffenden Besucher aus den einzelnen Ländern sind. Hierzu priorisieren wie auch die einzelnen Staaten, damit diese länderspezifischen Casinos auf hohen Positionen in unserem Casino-Ranking erscheinen.

Regelmäßige Updates unserer Casino-Bewertungen

Natürlich ist uns bewusst, dass wir nicht davon ausgehen können, dass alle von uns gesammelten Daten auch für immer die absolute Gültigkeit haben können. Deshalb haben wir es uns auch zur Aufgabe gemacht, in regelmäßigen Abständen zu den bereits überprüften Casinos zurückzukehren und im Grunde das gesamte Verfahren erneut aufrollen. Nur so können wir sicherzustellen, dass unsere Bewertungen auf dem aktuellsten Stand bleiben können. Nur so können wir garantieren, dass unsere Online-Casino-Datenbank die beste und genaueste bleibt, so wie wir es auf unserer Homepage auch immer behaupten.

Wenn wir gerade über unsere Datenbank sprechen... Sie werden sicher auch verstehen, dass es keine leichte Aufgabe ist, sehr detaillierte Informationen über Tausende von Online-Casinos immer auf dem neuesten Stand zu halten. Und auch beim besten Willen schaffen wir es definitiv nicht, jedes einzelne Casino tagtäglich oder sogar nur einmal pro Woche zu überprüfen. Aber zum Glück sind nicht alle Casinos immer gleich wichtig:

  • Einige Online-Casinos sind wirklich gut und stehen nicht umsonst an der Spitze unserer Rangliste der besten Casinos. Da diese für unsere Besuchern natürlich am auffälligsten sind, da sie an den ersten Stellen gereiht werden, und diese von uns auch empfohlen werden, müssen wir deren Informationen so aktuell wie nur irgend möglich halten. Daher werden diese Casinos von uns am häufigsten überprüft.
  • Aber es gibt auch schlechte Casinos, die in manchen Fällen wirklich grausam zu ihren Kunden sind, und diesen haben dann extrem niedrige Bewertungen vom Casino Guru bekommen. Wir aktualisieren daher deren Daten nicht so häufig. Diese Casinos werden niemals in unseren Listen empfohlener Casinos geführt, da wir Ihnen unter keinen Umständen schlechte Casino-Webseiten empfehlen werden. Außerdem ist es mehr als unwahrscheinlich, dass ein Casino, das von uns eine sehr niedrige Bewertung erhalten hat, von heute auf morgen den Turnaround schafft und auf einmal zum Vorzeigeschüler wird. Aber dennoch kehren wir zu diesen in unregelmäßigen Zeiträumen zurück, aber überprüft werden diese am seltensten.
  • Und schließlich bewegen sich die meisten der vielen Casinos irgendwo zwischen den beiden erstgenannten Gruppen. Auch wenn ein Casino nicht perfekt sein sollte, kann es für einige Spieler dennoch ein guter Spielboden sein. Und genau aus diesem Grund wollen wir auch deren Bewertung immer auf dem neuesten Stand halten. Aber diese werden jedoch nicht so regelmäßig aktualisiert, wie jener Gruppe der allerbesten Casinos. Daher liegt die Häufigkeit des erneuten Besuchs dieser Casinos auch irgendwo zwischen den ersten beiden Gruppen.

Die oben angeführten Informationen beziehen sich vor allem auf die regelmäßigen Updates und Re-Checks, die wir basierend auf den Bewertungen der einzelnen Casinos durchführen. Dies ist jedoch nicht die einzige Form der sich immer wiederholenden Überprüfungen. Glücklicherweise möchten auch die Casinos selbst, dass die Informationen auf der Casino Guru-Webseite immer auf dem aktuellsten Stand gebracht werden. Deshalb teilen uns viele dieser Casinos auch mit, wenn sich etwas Wichtiges auf deren Webseiten geändert hat, und wir nehmen diese Neuerungen auch in unsere Bewertungen auf, sobald wir davon erfahren. Zuvor haben wir natürlich sichergestellt, dass diese Angaben auch wahrheitsgetreu sind, und wirklich umgesetzt worden sind.

Darüber hinaus setzten uns auch unsere Besucher manchmal über so manche Veränderung bei einem Casino in Kenntnis, und wir geben diese Information dann auch auf unserer Webseite bekannt. Auch diese Informationen helfen uns sehr, unsere Datenbank so aktuell wie möglich zu halten. Mit anderen Worten, unsere Besucher helfen mit, Casino Guru noch besser zu machen.

Würden einige Ihrer Freunde dies als nützlich betrachten?

Teilen Sie diesen Artikel und lassen Sie es Ihre Freunde und Bekannten wissen.

Teilen

Empfohlene Online Casinos