Der
Ratgeber
für Bonus Hunter

Bonus Hunting - Der Missbrauch von Boni durch Bonus Hunter, die von Online Casinos angeboten werden

Bonus Hunting, Bonusjagd, Bonusjäger, Bonushirten, Casino-Netterln, Bonusmissbrauch. Alle diese Bezeichnungen beschreiben die Aktivitäten von Spielern, die versuchen auf lange Sicht Geld zu verdienen, indem Sie Boni benutzen, die von Online-Casinos angeboten werden. Und viele von diesen Bonus Huntern waren und sind noch immer damit erfolgreich, obwohl die Praxis des Bonus Huntings im Laufe der Zeit immer schwieriger geworden ist.

Sind Sie neugierig geworden und interessieren Sie sich wie Bonus Hunting eigentlich funktioniert und wie Sie als potentieller Bonus Hunter damit auch in der gegenwärtigen Casinowelt Geld verdienen können? Dann sind Sie hier genau an der richtigen Stelle, um das herauszufinden.

Lesen Sie diesen Artikel über Bonus Hunting und lernen Sie:

  • Wieso war Bonus Hunting in der Vergangenheit so einfach, und wieso konnte der Bonus Hunter den Casinos so viel Geld abknöpfen?
  • Was hat sich in der Zwischenzeit alles verändert und wieso ist Bonus Hunting gegenwärtig so viel schwieriger geworden?
  • Wie kann man die Limitierungen austricksen und wie kann Bonus Hunting erfolgreich gestalten werden?
  • Wie hoch soll der optimale Einsatz beim Spielen mit Bonusgeld sein? Um das herauszufinden, setzten wir umfangreiche Computersimulationen ein.
  • Und am allerwichtigsten ... Ist es Ihnen auch erlaubt dies zu tun?

Bonus Hunting in der Vergangenheit

Früher war Bonus Hunting relativ leicht , da die Boni der Online-Casinos groß waren und es niedrige Umsatzanforderungen gab. Außerdem konnten die Boni in allen Spielen eingesetzt werden, auch hier gab es kaum Einschränkungen. Das bedeutete, dass der Bonus Hunter die Boni ganz einfach und ohne Einschränkungen nutzen konnten und auf dessen positiven Erfahrungswerten vertrauen. So konnte der Bonus Hunter auf lange Sicht Profit aus den unterschiedlichen Boni schlagen.

BEISPIEL

Nehmen wir an, ein Spieler bekommt einen Bonus von € 200 mit einer 25-fachen Umsatzbedingung. Der Spieler versucht die Umsatzanforderungen zu erreichen indem er ein Slotspiel auswählt, das eine Auszahlungsrate von 98% hat. Das bedeutet, dass das Casino einen 2%-igen Vorteil gegenüber dem Spieler hat und dass der Spieler statistisch 2% seiner Einsätze verliert. Der erwartete Wert dieses Bonus beträgt in diesem Beispiel € 200 * (100% - 25 * 2%) = € 100.

So hat es früher funktioniert. Aber leider gehören solche Boni heutzutage der Vergangenheit an.

Bonus Hunting heute

Heutzutage ist alles anders für den Bonus Hunter. Die Casinos haben zum Rechnen begonnen und bieten in der Regel keine Boni mehr an, mit denen so leichte Gewinne eingestreift werden können. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Bonus Hunter heute kein Geld mehr mit Casinoboni verdienen können. Bonus Hunting ist jedoch viel komplizierter geworden.

Wenn Sie sich jetzt nun wundern sollten, wie Sie online Geld verdienen können, dann könnte die nachfolgende Methode, die ich Ihnen beschreiben werde, eine passende Antwort sein. Beachten Sie aber, das diese Methodik nicht für jedermann geeignet ist.

Bonus Hunting basiert gegenwärtig auf einer hohen Volatilität und erfordert ein stattliches Budget, viel Zeit und Nerven um mit dieser Strategie auch Pechsträhnen im Spiel überwinden zu können. Nur so können Sie langfristig erfolgreich sein.

Und das Ganze funktioniert ungefähr so:

  1. Machen Sie eine Einzahlung und erhalten Sie einen Bonus.
  2. Und jetzt beginnen Sie aggressiv zu spielen. Wählen Sie ein Slotspiel mit einer hohen Varianz aus und spielen Sie solange bis Sie einen hohen Gewinn erzielen oder alles verloren haben.
  3. Wenn Sie alles verloren haben sollten, dann müssen Sie weitermachen und sich um einen anderen Bonus in einem weiteren Casino bemühen. Aber falls Sie gewinnen sollten, sollten Sie auf jeden Fall einen ausreichenden Puffer haben, der es Ihnen ermöglicht, die Umsatzkriterien Ihres Bonus zu erfüllen und dann das Geld auch ausbezahlt zu bekommen.

Sie müssen diese Strategie mehrmals wiederholen um profitabel zu sein. Natürlich kann man auch beim ersten Versuch bereits gewinnen, aber man kann auch das Glück nicht immer auf der Seite haben und nach 100 Versuchen noch immer nicht die gewünschten Beträge gewonnen haben. Bei einem Slot mit einer Auszahlungsrate von 96%, den ich in meinen Simulationen verwendet habe, liegt die Wahrscheinlichkeit nach 100 verwendeten Boni in den roten Zahlen zu sein, immer noch bei etwas über 30%. Nach 500 Boni fällt dieser Wert auf 7,5%. Das bedeutet also, dass es noch immer eine Chance gibt nach 500 Boni in den roten Zahlen zu sein. Jedoch ändert dieser kleine Wert nichts daran, dass diese Strategie auf lange Sicht profitabel ist und Geld einbringt.

Bonus ohne erforderliche Einzahlung und die Bonus Hunter als "Freebies"

Es gibt sie noch immer, die Boni, die auch im aktuellen Zustand des Online-Glücksspielmarktes, von den Bonus Huntern in Gewinne umwandeln werden können. Die Boni ohne verpflichtende Einzahlung und die Bonus Hunter als sogenannte "Freebies" können dazu verwendet werden, Geld zu verdienen, auch wenn die Gewinnbeträge nicht sehr hoch sein werden. Diese kosten Ihnen nichts und das einzige was Sie davon haben können, sind ein paar Euros.

Das war eine kurze Zusammenfassung des gesamten Artikels über Bonus Hunting. Ich möchte, dass Sie einen grundlegenden Überblick über dieses Thema "Bonus Hunting" haben, bevor ich Sie mit detaillierten Informationen, Tipps und Anweisungen bombardiere, die alle auf umfangreiche Simulationen basieren, die von Bonus Huntern auch heute noch angewendet werden. Bonus Hunter hab Spaß damit!

  1. Die ehemaligen Bonus Hunter bauten auf einem positiven Erwartungswert
  2. "Freebies" und Boni ohne verpflichtete Einzahlungen
  3. Bonus Hunting heutzutage basiert auf hoher Volatilität

Bonus Hunting in der Vergangenheit basierte auf positiven Erfahrungswerten

Fangen wir damit an, wie Bonus Hunting früher einmal begonnen hat.

Bonus Hunting hatte Ihren Höhepunkt in den Jahren zwischen 2.000 bis 2.006. Es war die Zeit, in der die Online Glücksspielindustrie neu und unwissend war und die Bonus Hunter wussten dies auszunutzen. Das Wissen und das Bewusstsein für die unterschiedlichen Glücksspielformeln war bei den damaligen Casinomanagern noch nicht voll ausgeprägt. Viele Casinos boten hohe Boni mit niedrigen Einsatzbedingungen ("WR") an und es gab auch keine Einschränkungen welches Spiel mit welchem Bonus gespielt werden durfte. Einen 200% Bonus mit einem lediglich 25-fachen Umsatzkriterium war nicht sehr schwer zu finden. Ein gefundenes Fressen für die Bonus Hunter.

Die Bonus Hunter konnten zu dieser Zeit den zu erwartenden positiven Erfahrungswert eines Bonus ausnutzen wenn dieser in einem bestimmten Spiel gespielt worden ist. Die Formel dafür ist ziemlich einfach:

Der zu erwartende Wert = 100% - (Umsatzkriterien * Gewinnanteil vom Casino)

Wenn Sie also einen Bonus von € 200 bekommen haben und dann Blackjack mit einem Gewinnanteil vom Casino ("House edge") von 0,5% spielen, so ergibt sich daher, dass Sie mit jedem Einsatz statistisch gesehen 0,5% ihres eingesetzten Betrages verlieren werden. The Bonus Hunting was opened! Wenn Sie Ihr Bonusgeld nun 20 mal umsetzen, dann konnte der Bonus Hunter damit rechnen, dass beim Bonus Hunting am Ende des Spieles noch immer Gelder übrig sein werden

100% - (20 * 0,5%) = 90% von Ihrem Geld

Wenn der Bonus Hunter das Gleiche mit einem Slotspiel mit einer Auszahlungsrate von 96% machte, dann konnte Bonus Hunting durchschnittlich mit 20% des Startbudgets beendet werden. Die Strategie des Bonus Huntings war sehr einfach:

  1. Finde einen Bonus für die Jagd in einem erlaubten Spiel und mit einem positiven Erwartungswert
  2. Bonus Hunting wird mit kleinen Einsätzen gespielt bis die Umsatzanforderungen erfüllt sind
  3. Der Bonus Hunter lässt sich immer das verbleibende Geld (= seinen Gewinn) auszahlen

Simulation des Bonus Huntings

Die folgende Grafik zeigt das Spielbudget im Zeitverlauf für den Jäger mit € 1 Einsätzen, die entweder beim Französischen Roulette auf Schwarz oder Rot gesetzt haben. Mit einem € 200 Startkapital und 20-fachen Umsatzkriterien, kann am Ende des Bonus Huntings mit 46% der € 200 gerechnet werden, was immerhin die schöne Summe von € 92 ergibt, die sich der Bonus Hunter dann locker einstreifen kann.

In der Grafik können Sie sehen, dass ich 5 Durchgänge für die Simulation gemacht habe. Jeder dieser Läufe ist in einer anderen Farbe gekennzeichnet. Es ist eindeutig zu sehen, dass jeder Bonus Hunter seinen Bonus komfortabel einsetzen kann und am Schluss mit einem Gewinnbetrag zwischen € 80 und € 150 das Spiel beenden wird.

The following graph displays the budget over time for players playing $1 bets on either black or red on French Roulette.

Die Gegenmaßnahmen der Casinos

Warum haben die Casinos so viel Zeit gebraucht um die Muster des Bonus Huntings zu erkennen? Ich bin mir nicht 100% sicher, aber hier sind zwei mögliche Gründe wieso Bonus Hunting nicht schon früher gestoppt wurde:

  • Viele Casinos machten trotz der Seuche des Bonus Huntings dennoch gute Gewinne und hatten Angst niedrigere Boni als die Konkurrenz anzubieten.
  • Startup Casinos (und alle waren damals Beginner) neigen dazu, sich hier und da nicht um ein paar Euros zu kümmern, vor allem dann wenn sie alle Hände voll zu tun hatten, das Business auszubauen und vor allem auch Geld zu verdienen.

Aber im Laufe der Zeit haben die Casinos die Bonus Hunter kennengelernt und begannen Maßnahmen gegen das Bonus Hunting zu setzen. Die meisten dieser Maßnahmen gegen Bonus Hunting sind jetzt in den Bonusbedingungen zu finden:

  • Der Beitrag zu den Umsatzkriterien wurde für Spiele mit höherer Auszahlungsquote gesenkt. Zum Beispiel Blackjack: Dieses Spiel steuert zu den Umsatzbedingungen mit nur 5% des gespielten Einsatzes bei und erfüllt diese Bedingungen nur mit diesem Prozentsatz oder trägt überhaupt nichts dazu bei.
  • Die Umsatzkriterien wurden für Standalone-Boni auf das 40-fache erhöht und für Einzahlungsboni auf mehr als das 25-fache.
  • Spiele und Einsätze mit geringem Risiko (so wie Roulette) wurden grundsätzlich von den Umsatzkriterien komplett ausgeschlossen

Lustiges Detail am Rande: Die dritte erwähnte Bedingung ist absolut nicht notwendig, wenn die ersten beiden bereits angewendet werden. Aber sie hat als Relikt überlebt und ist in vielen Bonusbedingungen noch zu finden. Das haben wir alles dem Bonus Hunting zu verdanken.

Die Casinos mussten also auf Bonus Hunting reagieren, weil die Jäger immer wieder nach Schlupflöchern suchten, wie sie mit Online Casino leicht Geld verdienen könnten, speziell mit den angebotenen Boni. Die Situationen erlaubten es ihnen in der Vergangenheit viel Geld im Casino zu gewinnen. Und das war natürlich nicht gut für die Casinos.

Die gegenwärtige Situation des Bonus Huntings

So um 2006 stieg das Bewusstsein für Bonus Hunting unter den Casinomanagern deutlich an und seit damals ist es extrem selten geworden einen Bonus mit einem positiven Erwartungswert zu finden. Bonus Hunting wurde erschwert. Die heutigen Boni haben einen Erwartungswert, der nahe bei 0 liegt.

Die folgende Darstellung simuliert fünf Spieler, die mit jeweils € 1 Einsatz spielen und mit einem Bonus von € 200 ausgestattet sind. Die Umsatzkriterien haben den Faktor 50 und die Varianz des Slotspiels ist eine mittelprächtige:

The following picture simulates 5 players playing 1$ spins using a $200 bonus with WR 50x on a medium variance slot

Aufgrund der Auszahlungsrate von ca. 96% und einer mittleren Varianz haben alle 5 Spieler bereits weit vor den erforderlichen 10.000 Spielen, die benötigt werden um die Umsatzbedingungen zu erfüllen, das komplette Bonusgeld aufgebraucht. Nicht so fein für den Bonus Hunter. Und selbst die besten Boni, die von den Casinos angeboten werden, haben einen positiven Erwartungswert, der nahe dem Einzahlungsbetrag liegt, selbst wenn die Auszahlungsrate des Slots 98% beträgt. Das ist der Hauptgrund, wieso Bonus Hunting, das auf einem positiven Erwartungswert basiert, bereits Geschichte ist.

Aber seinen Sie als Bonus Hunter nicht enttäuscht. Es gibt dennoch zwei weitere praktikable Möglichkeiten für die erfolgreiches Bonus Hunting in der weiten Welt der Online Casinos.

"Freebies" und Boni ohne verpflichtete Einzahlungen

Erinnern Sie sich noch an Ihre Geschichtsstunden in der Schule, wie in der Steinzeit paläolithische Stämme entweder als Jäger oder Sammler klassifiziert wurden? Boni ohne verpflichtende Einzahlung sind eher als "Bonus-Sammler" einzustufen als Bonus Hunter. Erwarten Sie keine allzu fette Beute bei dieser (Bonus)Jagd, aber Sie werden wenigstens nicht vom zu ausschlachtenden Beutetier verletzt werden. Die Glücksspielgemeinschaft nennt diese Sorte von Bonus Hunter "Bonus-Sammler" oder "Freebies".

Boni ohne verpflichtende Einzahlung sind fast immer kleine Beträge, die vom Casino normalerweise als Belohnung für die Registrierung eines neuen Kontos vergeben werden. Die häufigsten Formen davon sind Freispiele und Gratis Spieleguthaben. Sie können anschließend dann mit diesem Bonus spielen und einige überschaubare Beträge gewinnen. Machen Sie dies in rund 200 Casinos und wenn Sie auch ein wenig Glück dabei haben, dann werden Sie am Schluss ein paar hundert Euros gewonnen haben.

Freispiele und Gratis Spieleguthaben sind Marketingstrategien der Casinos. Wenn Sie aus einem reichen westlichen Land kommen, dann erhalten Sie in jedem zweiten Online Casino einen Bonus ohne verpflichtende Einzahlung. Kommen Sie jedoch aus Russland oder aus einem anderen Land, das für Bonus Hunting und dem Bonusmissbrauch dem betreffenden Casino bekannt ist, werden Sie jedoch Probleme haben, diesen Bonus zu bekommen. Auch wenn Sie nichts mit Bonus Hunting etwas zu tun haben wollen. Ich habe mich wirklich sehr bemüht, konnte aber wirklich fast kein Angebot für Boni ohne verpflichtende Einzahlung für russische Spieler finden. Denn dort ist Bonus Hunting Gang und Gebe.

Wie sollen Sie diese Art von Boni sammeln?

Wie man mit Boni ohne verpflichtende Einzahlung spielt

Das erste, was Sie tun müssen, ist ein Casino zu finden, das Ihnen diesen Bonus ohne verpflichtende Einzahlung auch auf Ihr Onlinekonto gut bucht. Meine Zusammenstellung über die Boni ohne verpflichtende Einzahlung soll für Sie der ideale Ausgangspunkt sein.

Dann müssen Sie sich registrieren. Bitte beachten Sie, dass diese Art von Bonus eine Form von "Handel" darstellt, zwischen Ihnen und dem Casino.

Denn um in den Genuss des Bonus zu kommen, müssen Sie neben Ihrem Namen auch weitere persönlichen Daten wie E-Mail, Adresse und manchmal auch die Telefonnummer dem Casino preisgeben. Und später im Gewinnfall, müssen Sie die Richtigkeit und Gültigkeit dieser Daten auch dem Casino nachweisen. Sie müssen eine Kopie Ihres Identitätsnachweises und Bestätigungen über Ihren Wohnort dem Casino zukommen lassen. So schützen sich die Casinos vor Bonus Huntern, denn der Bonus wird nicht immer der ein und derselben Person gegeben.

Wichtiger Hinweis: Bitte eröffnen Sie nicht mehr als ein Spielerkonto pro einzelnem Casino! Egal ob Sie jetzt dem Bonus Hunting fröhnen oder nicht. Wenn Sie dies aber dennoch tun, dann werden Sie niemals vom Casino ausbezahlt werden und Sie können das Casino für immer vergessen. Und zukünftig wird das Casino auch die Bonusvergabe im Allgemeinen an alle Spieler beenden oder noch restriktiver vorgehen. Ich habe Affiliate Manager gefragt, wieso sie Spielern aus bestimmten Ländern keine Boni geben wollen. Die Antwort war einleuchtend: Spieler aus manchen Ländern eröffnen 10-20 Konten im Casino in der Hoffnung jedes Mal einen Bonus zu bekommen. Das ist Bonus Hunting pur. Das Casino musste zwar nicht die Gewinne an diese Bonus Hunter auszahlen, aber es fallen dennoch immer Kosten für die vergebenen Freispiele an, die an den Spieleanbieter zu bezahlen sind. Auch das machte Bonus Hunting so unbeliebt bei den Casinomanagern.

Sie haben sich also nun im Casino registriert und haben Ihre E-Mail Adresse und Ihre Telefonnummer bestätigt. Es kommt manchmal in einigen Casinos vor, dass Sie direkt beim Kundendienst wegen der Bonusgutschrift nachfragen müssen, Sie bekommen dann eine Art Promo-Code zugesandt.

Jetzt haben Sie den Bonus auf Ihr Konto gut geschrieben bekommen. Und wie setzen Sie den Bonus nun bestmöglich ein?

Schritt Nummer 1: Mit Freispielen haben Sie nicht viele Möglichkeiten. Fangen Sie nun mit dem voreingestellten Einsatz zum Spielen an und sehen Sie was Sie gewinnen werden. Wenn Sie die Freispiele fertig gespielt haben, dann erhalten Sie tatsächlich etwas, was einem Gratisspielguthaben ähnlich ist.

Schritt Nummer 2: Lesen Sie immer aufmerksam und sorgfältig die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu den Boni durch. Denn dort wird Bonus Hunting zuerst einmal schriftlich bekämpft. Konzentrieren Sie sich hauptsächlich auf die

  • Umsatzkriterien
  • den maximalen Betrag, der in Echtgeld umgewandelt werden kann
  • die maximale Einsatzgröße und den maximaler Einsatz pro Gewinnlinie (überschreiten Sie diese Werte nie!)

Schritt Nummer 3: Sie entscheiden, wie aggressiv Sie spielen werden. Aggressivität ist nur ein weitere Name für die Volatilität Ihrer Strategie:

  • Eine sehr aggressive Strategie: Hohe Einsätze in einigen wenigen Spielen. Sie verlieren dadurch entweder sehr schnell oder Sie gewinnen einen hübschen Geldbetrag
  • Eine Strategie mit eine niedrigen Volatilität: Kleine Einsätze, allmählich verlieren und auf einen mittleren Gewinn hoffen

Der Schlüssel liegt darin, ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen diesen beiden Strategien zu finden. Mit einer aggressiven Strategie verschwenden Sie sofort 98% Ihres Bonus. Für die verbleibenden 2% holen Sie sich eventuell dann doch noch einen hohen Gewinn, da Sie aber die Umsatzkriterien dann nur schwer erfüllen werden können, werden Sie schlussendlich nur € 50 - € 100 ausbezahlt bekommen. Mit einem zu defensiven Spielverhalten verlieren Sie alle Boni bevor Sie die Umsatzbedingungen erfüllen können.

Die optimale Strategie finden

Wenn ich behaupten würde, dass sie optimale Strategie nur durch Erfahrung gefunden werden kann, so wäre dies nicht ganz korrekt. Um die optimale Strategie zu finden, habe ich zwei NetEnt Slotspiele technisch rekonstruiert (eines mit einer hohen Varianz und einer Auszahlungsrate von 98% und das zweite mit einer mittleren Varianz und einer Auszahlungsquote von 96%). Anschließend habe ich dann viele Simulationen durchgeführt. Ich habe die Slots auch dahingehend verändert, dass die Auszahlungsraten mit 92%, 96% und 98% unterschiedlich einstellbar sind. Nur so kann ich den Einfluss der Auszahlungsrate auf die Gewinnchance berechnen.

Ich habe folgende Methode angewandt um Bonus Hunting zu simulieren: Stellen Sie sich einen Spieler vor, der mit einem Bonusbetrag von € 100 beginnt, 50-fache Umsatzbedingungen hat und einen maximalen umgesetzten Betrag von € 500 hat. Welchen Prozentanteil des Bonus kann der Spieler umsetzen, wenn er X auf einen bestimmten Slot Y einsetzt? Wir berechnen den umgesetzten Prozentsatz (den wir später dann als "EFFEKTIVITÄT" bezeichnen werden) indem wir den Vorgang 100.000 Mal simulieren.

Nachdem ich diesen Algorithmus einige Male laufen habe lassen, habe ich den optimalen Einsatz für bestimmte Slotspiele herausgefunden. Als Veranschaulichung dient das folgende Diagramm. Die Effektivität ändert sich mit der Einsatzgröße bei einer Auszahlungsrate von 96% und einer hohen Varianz:

How effectiveness changes with bet size on 96% high variance slot

Wenn ich mich ein wenig mit den Einsatzhöhen spiele, die um 0,50% des Bonuswertes liegen, so habe ich herausgefunden, dass der effektivste Einsatz in diesem Fall der Wert von 0,30% vom Bonusbetrag ist. 0,30% von € 100 ist € 0,30. Ich gebe die Höhe des Einsatzes in % an, da die Chancen immer gleich sind, weil die Werte in Relation stehen. Das bedeutet, dass ein Einsatz von € 0,03 und einem Bonus von € 10 in Relation gleich sind wie ein Einsatz von € 0,30 und einem Bonus von € 100.

Anschließend habe ich mit anderen Sloteinstellungen und Einsatzhöhen experimentiert:

  • Eine Auszahlungsrate von 92% ist am effektivsten mit einem Einsatz von €1 (20,17% Effektivität)
  • Bei einer Varianz von 96% ist ein Einsatz von € 0,30 am effektivsten (36,21% Effektivität)
  • Und bei einer hohen Varianz von 98% ist der beste Einsatz € 0,20% (53,54% Effektivität)
  • Bei einer Auszahlungsrate von 92% liegt die optimale Einsatzhöhe bei 2% des Bonusbetrages (21,75% Effektivität)
  • Eine mittlere Auszahlungsquote von 96% ist am effektivsten, wenn man 0,80% des Bonusbetrages als Einsatz nimm (38,17% Effektivität)
  • Bei 98% mittlerer Varianz ist der Einsatz von 0,50% des Einsatzes am optimalsten (55,50% Effektivität)

Welche Muster habe ich beobachten können?

Wenn der maximale umgewandelte Wert das fünffache der Bonushöhe beträgt, dann geht es in einem Slot mit mittlerer Volatilität besser. Die Auszahlungsrate ("RTP") ist der wichtigste Indikator für den Erfolg. Also sollten Sie immer auf den "RTP" schauen bevor Sie zum Spielen mit dem Bonus beginnen. Dies gilt nicht nur für Bonus Hunter. Je höher die Auszahlungsrate ist, desto effektiver wird diese mit geringeren Einsätzen. Das gleiche gilt für die Volatilität der Slotspiele.

Stellen Sie sich jetzt vor, Sie gewinnen in Freispielen € 2 und Ihr maximaler Gewinn ist auf € 50 beschränkt. Die Situation ist sehr unterschiedlich, da Sie jetzt bis zu 25 Mal den ursprünglichen Bonus auszahlen können, was Spiele mit höherer Volatilität natürlich begünstigt.

Um Ihr Bonusabenteuer effektiver zu machen:

Ich habe Abermillionen von Simulationen laufen lassen und unzählige kompilierte Tabellen für die verschiedenen maximalen umgesetzten Werte (X-Mal den Bonus) erstellt. Diese Tabelle enthält den optimalen Einsatz für einen Bonus von € 100 und die zu erwartende Effektivität für alle 6 Slot Konfigurationen. Wenn Sie andere Bonuswerte haben, dann müssen Sie die proportionalen Einsatzwerte nehmen. Alle Werte werden mit den 50-fachen Umsatzkriterien berechnet:

Optimal bez size by maximum converted bonus value
Tabelle: Die optimale Einsatzhöhe bei verschiedenen Slots für Boni mit begrenztem maximalen Umsatzwert

Sie können hier genau sehen, dass die Effektivität verrückt spielt, wenn Sie entweder ein Einsatzlimit fehlt oder das Einsatzlimit sehr hoch ist. In diesem Fall ist die Chance einen Bonus vollständig umzusetzen auch sehr niedrig: Während man bei einem Slot mit einer Auszahlungsrate von 98% mit hoher Varianz den Einsatz auf € 100 setzt, so sind es lediglich 1,1% bei einem Einsatz von € 1 im gleichen Slot um den Bonus umzusetzen (8,85%) mit einer Effektivität von 79%.

Da die bei weitem große Mehrheit der Boni ohne verpflichtende Einzahlung Limitierungen für den maximal umgesetzten Betrag aufweist, geben ich nicht mehr die Chance den Bonus umzusetzen in der Tabelle an. Falls Sie sich dazu entscheiden sollten, einen Einsatz für die optimale Effektivität zu wählen, ist die Chance einen Bonus vollständig umzusetzen ziemlich gut.

Fazit: Die kostenlosen Boni sind eine gute Möglichkeit um etwas Geld für einen Kaffee oder ein Bier dazuzuverdienen. Also nicht wirklich etwas was den echten Bonus Hunter glücklich macht. Aber wenn die es darauf abgesehen haben mehr Geld zu gewinnen (z.B. für ein neues Fahrrad ), dann lesen Sie das folgende Kapitel, in denen es um echtes Bonus Hunting geht. Das freut den Bonus Hunter, Halali!

Bonus Hunting heute (Diese Strategie basiert auf einer hohen Volatilität)

Ich werde Ihnen nun eine andere Technik des Bonus Huntings näher bringen, die in den Casinos gegenwärtig noch anwendbar ist. ABER gleichzeitig MUSS ICH SIE WARNEN, denn diese Technik ist um einiges riskanter und nimmt viel mehr Arbeit, Wissen und Zeit in Anspruch. Nicht zu vergleichen mit Bonus Hunting vor 15. Jahren. Die Bonus Hunter jener Zeit werden mir unisono zustimmen.

Eine Übersicht: Wie funktioniert´s:

  • Sie zahlen € 100 ein und erhalten zum Beispiel einen Bonusbetrag von € 200 zum Spielen im Casino Ihrer Wahl. Nehmen wir an, die Umsatzkriterien belaufen sich auf das 35-fache von den € 200.
  • Sie beginnen mit einem aggressiven Stil zu spielen bis sie alles verlieren oder Ihr Bonusguthaben mehrfach verdoppelt haben. Nehmen wir an, Sie erspielen sich € 5.000 oder sogar mehr.
  • Sie spielen weiter. Ihr finanzieller Puffer sollte also groß genug sein, um die Umsatzkriterien leicht zu erfüllen.
BEISPIEL

Wenn Sie also zu 100% ganz normal mit Ihrem € 100 Bonus spielen, mit einer 35-fachen Umsatzbedingung mit € 10 Einsatz in einem Slot mit 96% Auszahlungsquote, dann werden Sie - gemäß meinen Simulationen - durchschnittlich 80% des Bonuswertes umsetzen. Das sind dann € 60, die mit jedem Bonus gemacht werden können.

Lassen Sie mich nun raten, woran Sie denken:

  1. "Wow, das klingt aber super!"
  2. "Großartig, nun habe ich endlich die Gelddruckmaschine gefunden, auch ich werde jetzt Bonus Hunter!"
  3. "Gibt es irgendwelche Bedingungen?"
  4. "Wenn ich mir jetzt mit meinem Gewinn ein neues Fahrrad kaufe, welche Farbe wird es haben?"

Die Antworten:

  1. Ja, das klingt wirklich gut.
  2. Es hängt von Ihrer Entscheidung ab und von Ihren finanziellen Möglichkeiten und Ihrem Engagement.
  3. Ja, es gibt hier einige und sehr viele ABER.
  4. Rosa oder Schwarz?

So, wo liegen nun die potentiellen Probleme?

Die Probleme liegen vor allen in der hohen Volatilität innerhalb dieser Strategie des Bonus Huntings

Problem # 1 - Ein Mangel an Glück

Sie können das Glück auf Ihrer Seite haben, aber Sie können auch damit Schiffbruch erleiden. Ihre Chance den Betrag von € 200 Bonus aus dem oben genannten Beispiel in einen Gewinn zu verwandeln liegt bei 4,9%. Und wenn Sie wirklich großes Pech haben sollten, dann können Sie 50 Versuche machen und alle können erfolglos gewesen sein.

Was Sie also zu Beginn brauchen ist ein gut gefülltes Portemonnaies, Sie müssen das Risiko akzeptieren, und müssen darauf vorbereitet sein, dies bei weitern unterschiedlichen 50 - 100 Boni wieder und wieder zu versuchen. Aber auch Ihr aus einem einzelnen Bonus in Gewinne umgewandelter Betrag kann von einigen wenigen Hundertern hin zu einigen Zehntausendern variieren.

Die nachfolgende Tabelle zeigt Ihnen Ihre ungefähre Chance alle N Boni zu verlieren und Ihre Verlustwahrscheinlichkeit nach N Versuchen. Für meine Simulation habe ich meine technisch rekonstruierten 96% Slot mit hoher Varianz verwendet.

Gesamten Boni Die Chance alles zu verlieren Die Chance zu verlieren Die durchschnittlichen Einkünfte
10 60,5% 66,853% € 600
35 17,2% 45,37% € 2.122
50 8,11% 40,652% € 3.050
100 0,66% 30,27% € 6.114
200 0,00% 19,74% € 12.165
500 0,00% 7,5% € 29.885
1.000 0,00% 1,48% € 60.887
2.000 0,00% 0,08% € 121.368

Trotz der Tatsache, dass der durchschnittliche Gewinn mit der Anzahl der gespielten Boni korreliert, wächst Ihre Chance im Gewinnbereich zu liegen, ziemlich langsam.

Nach 200 korrekt gespielten Boni werden immer noch 20% der Spieler in den roten Zahlen sein. Andere Spieler hingegen werden mehr als der Durchschnitt gewinnen, aber das wird Ihnen nicht viel helfen, wenn Sie zu diesen 20% der bis dato Verlierer gehören. Vor allem dann wenn Sie Wochen damit verbracht haben den Boni hinterherzuhetzen und nur wegen zu wenig Glück in die roten Zahlen gekommen sind.

Und vielleicht finden Sie dann im Netz keine weiteren passenden Boni mehr, denn es gibt Hunderte von Casinos aber nicht Tausende. Das ist hinderlich für erfolgreiches Bonus Hunting.

Die folgende Grafik zeigt Ihnen Ihre Chance nach dem Spielen von N Boni entweder im Gewinn- oder im Verlustbereich zu sein:

Chance to be in loss after N bonuses

Sie werden sich aber auch fragen, wie viel Geld Sie als erfolgreicher Bonus Hunter brauchen um mit Bonus Hunting beginnen zu können. In der folgenden Tabelle habe ich die Chance berechnet, dass Sie Ihr gesamtes Budget verlieren, bevor irgendwelche Statistiken oder Durchschnittswerte zu Ihren Gunsten handeln:

Startbudget Chance, das ganze Startbudget zu verlieren
€ 1.000 81%
€ 2.000 66%
€ 5.000 36%
€ 10.000 13%
€ 20.000 1,7%
€ 30.000 0.30%
€ 50.000 <0,10%

Meine Schlussfolgerung aus den Analysen ist folgende: Sie sollten mindestens € 20.000 zur Verfügung haben, sodass Sie die Wahrscheinlichkeit des Scheitern auf ein Minimum begrenzen können. Sind Sie dieser Typ von Bonus Hunter? Oder Sie haben die Möglichkeit mit entweder den höchsten oder niedrigsten Boni beginnen , dabei eine mittlere oder niedrige Varianz auswählen um so Ihre Budget schön langsam aufzubessern.

Vor 15 Jahren standen die Bonus Hunter noch nicht vor solchen Problemen, in der guten alten Zeit des Bonus Huntings. Sie haben von jedem Bonus profitiert, denn sie gespielt haben. Vivat Bonus Hunting! Wenn Sie heute nach einer Möglichkeit suchen bei jedem Bonus zu gewinnen, so werden Sie dies nicht schaffen. Leider gibt es das alles nicht mehr. Bonus Hunting bye bye ...

Problem # 2 - Sehr hohe Gewinne in nur wenigen Casinos

Stellen Sie sich vor, dass Sie mit Bonus Hunting begonnen haben. Nach 40 Boni und verlorenen € 4.000 gewinnen Sie auf einmal in einem bestimmten Casino € 7.000. Werden Sie vom Casino ausbezahlt werden?

Wenn Sie wirklich vorsichtig waren und keine der sicher vielfältigen Bonusbedingungen verletzt haben sollte, wird Sie das Casino dann am Schluss doch auszahlen. Aber manchmal brauchen Sie in solchen Fällen auch Unterstützung von bestimmten Schlichtungsstellen wie z.B. Askgamblers, die Ihren Fall veröffentlichen und eskalieren, und manches mal muss dies auch wiederholt geschehen.

Gute Casinomanager können an Ihrem Spielstil erkennen, ob Sie ein Bonus Hunter sind oder nicht. Wenn Sie Slots mit einer hohen Varianz spielen dann unterscheiden Sie sich ein wenig von dem Spielstil eines Gelegenheitsspielers, der nur von Zeit zu Zeit im Casino sein Vergnügen sucht. Aber die meisten Casinos werden Sie dennoch auszahlen, auch wenn diese davon ausgehen, dass Sie ein Bonus Hunter sind. Diese wollen Ihren guten Ruf nicht wegen ein paar Tausend Euro riskieren.

Viele Casinos haben in deren Bonusbestimmungen Klauseln gegen "regelwidriges Spielen" eingebaut. Die Absicht dahinter ist, dass Bonus Hunter vom Spielen in einem solchen Casino abgeschreckt werden sollen. Diese Klausel besagt normalerweise ungefähr folgendes:

"Wenn wir irgendeine Art von unregelmäßigen Spiel mit Boni bemerken (Bonus Hunting), so behalten wir uns das Recht vor, den Bonus als ungültig zu erklären"

Einige mir bekannte Casinomanager bestätigten mir, dass sie nach der Einführung dieser Klausel die meisten Bonus Hunter sofort losgeworden sind. Sie mussten nichts anderes dafür tun.

Ich habe es bis heute noch nicht gesehen, dass ein seriöses Casino dies im Falle eines Streits mit einem Spieler, der auf einer Mediationsplattform veröffentlicht wurde, verwenden würde. Aber das Risiko besteht noch immer und ist nicht unerheblich. Denn schließlich ist das Geld ja auf dem Konto des Casinos. Wenn das Casino beschießt seinen Ruf zu riskieren und Sie nicht ausbezahlt möchte, dann werden Sie auch kein Geld sehen. Es ist müßig zu erwähnen, dass 30 andere Casinos in diesem Fall genau so handeln würden.

Wenn Sie die Chance verringern möchten, dass Sie bei offensichtlichem Bonus-missbrauch durch unregelmäßiges Spielen ertappt werden, dann müssen Sie Ihren offensichtlichen Spielstil ändern. Oder Sie müssen versuchen, den Spielstil ein wenig zu verschleiern.

Dies können Sie zum Beispiel dadurch tun, dass Sie Ihre Einsatzgröße auf 10% der ursprünglichen Einsatzhöhe reduzieren, nachdem Sie einen hohen Gewinn eingefahren haben. Bleiben Sie dann beim gleichen Einsatz, auch nachdem Sie hoch gewonnen haben und geben Sie dem Casino keine Möglichkeit Ausreden zu finden um Sie nicht auszuzahlen zu müssen. Dies wird die Volatilität Ihrer Spielstrategie erhöhen, aber jedoch nicht soviel, wie Sie eventuell denken. Und Ihr langfristiger Gewinn wird gleich bleiben. Meine Simulation zeigt auch, dass das Reduzieren der Einsatzhöhe nach einem großen Gewinn auf einen Wert von 10% Ihre Chancen auf einen totalen Bankrott mit einem Budget von € 5.000 von 36% auf 27% verringert.

Wenn Sie die Einsatzhöhe nach einem großen Gewinn auf 10% senken, so verringert sich Ihre Chancen mit einem Budget von € 5.000 von 36% auf 27%.

Da Sie Hunderte von Boni spielen müssen, können Sie in der Auswahl des Casinos nicht allzu wählerisch sein. Seien Sie aber besonders vorsichtig bei kleineren Casinos mit kleinen Einkünften, vor allem was die Auszahlungen betrifft. Kleine und unbekannte Casino haben manchmal nur monatliche Einkommen von ca. € 10.000. Wenn ein Casinomanager von so einem kleinen Casino nun vor der Wahl steht, entweder Sie oder seine Angestellten zu bezahlen, so wird er sicher nicht zuerst den Bonus Hunter ausbezahlen.

Sie sollten auf jeden Fall auch nicht vergessen, dass Sie nicht das Casino wählen können in dem Sie Ihren Bonus umsetzen können. Welches Casino - von allen Casinos, in denen Sie eingezahlt haben - dasjenige sein wird, bei dem Sie die Umsatzkriterien schafften und gewinnen werden, wird natürlich durch Zufall entschieden.

Problem # 3 - Ihr Geschick und die benötigte Zeit

Bonus Hunting mit hoher Varianz erfordert viel Wissen. Sie sollten dazu fähig sein:

  • Lesen Sie sorgfältig die Bonusbedingungen und verstehen Sie auch diese, studieren Sie die Angebote des von Ihnen ausgewählten Casinos.
  • Fragen Sie im Casino nach wenn Sie Verständnisproblem mit den Bonusbedingungen haben. Und heben Sie sich die Unterhaltung, die Sie mittels Chat oder E-Mails mit dem Kundendienst gehabt haben, gut und an einem sicheren Ort auf.
  • Wählen Sie die beste, geeignetste und erlaubte Kombination aus Slot- und Einsatzstrategie aus. Entscheiden Sie, ob der angebotene Bonus Ihnen einen ausreichenden statistischen Vorteil bietet.
  • Bewerten Sie den Ruf des bestimmten Casinos und überlegen Sie nochmals, ob Sie diesen Bonus spielen möchten oder nicht.
  • Eskalieren und veröffentlichen Sie Ihre Konflikte auf Schlichtungsseiten im Internet falls sich ein Casino weigern sollte, Sie auszuzahlen.

Und selbst wenn Sie alle vom Casino gestellten Bedingungen einhalten sollten, die ich zuvor aufgezählt habe, werden Sie vermutlich Hunderte von Stunden brauchen, um vernünftiges Geld zu verdienen. Und das ist der Hauptgrund, wieso ich kein Bonus Hunter geworden bin. Mit meinen Fähigkeiten kann ich mit anderen Tätigkeiten (z.B. Softwareentwicklung) das gleiche, wenn nicht mehr, Geld verdienen.

Wenn Sie annehmen sollten, dass Sie alles, was ich oben nun genannt habe, richtig und korrekt machen können, dann könnte ich Ihnen einen besseren Job anbieten ;).

Problem # 4 - Nicht genügend gute Casinos und Boni

Das ist wahrscheinlich dann ein Problem, wenn Sie in einem Land wohnen, in denen das Glücksspiel illegal oder streng reglementiert ist, oder wenn Sie in einem Land wohnen, das für den Bonusmissbrauch bekannt sein sollte.

Sollte dies der Fall sein, so wird Ihre Auswahl an guten und attraktiven Casinos und Boni begrenzt sein , und Sie werden niemals Hunderte von Boni finden, die für diese Strategie erforderlich ist.

Tipps und Tricks fürs Bonus Hunting mit hoher Volatilität

Wenn Sie noch immer darüber nachdenken sollten, ob Sie sich auf das Bonus Hunting einlassen sollen oder nicht, dann lesen Sie meine Tipps und Tricks, bevor Sie wirklich damit anfangen. Folgendes müssen Sie aber auf jeden Fall unbedingt verstehen:

  • Welche Bonusbedingungen beeinflussen Ihre Entscheidung die Bonusangebote anzunehmen oder bleiben zu lassen
  • Wie wählen Sie das geeignetste Spiel und die dazugehörigen besten Tricks aus, um die Volatilität des Spieles zu beeinflussen

Die zu beachtenden Bonusbedingungen (von den Wichtigsten bis zu den Unwichtigsten):

Ist der Bonus mit einer Einzahlung verbunden?

Dies ist eine Bedingung, die viel wichtiger ist, als Sie auf den ersten Blick aussieht. Wenn Ihr Bonus nicht mit einer Einzahlung verbunden sein sollte, dann können Sie ohne Einschränkung mit Ihrem Echtgeld spielen. Und wenn Sie Glück haben sollten, können Sie den Bonus in Gewinne konvertieren und Ihr erspieltes Geld auszahlen lassen. Aber wenn Sie kein Glück haben sollten, dann haben Sie eine zweite Chance mit Ihrem Bonus.

Wenn Sie einen Bonus in Anspruch nehmen, der NICHT MIT EINER EINZAHLUNG verbunden sein sollte, dann werden weder die maximale Einsatzbeschränkung noch andere Spieleinschränkungen für das Spiel mit Echtgeld angewandt werden .

Der größte Vorteil ist, dass Sie Ihr Spielbudget nicht aggressiv erhöhen müssen, da Sie ja keinen Puffer für die Erfüllung der Umsatzkriterien benötigen. Ich würde Ihnen empfehlen mit 5% Ihres realen Geldes pro Runde in einem Slot mit mittlerer Varianz und einer hohen Auszahlungsquote zu spielen. Lassen Sie sich auszahlen, wenn Sie Ihr Startbudget versiebentfach haben.

Was an dieser Art von Boni wirklich toll ist, ist, dass Sie statistisch nur einen kleinen Teil Ihrer Einzahlung verlieren (8 - 16 %) werden. Dann haben Sie den ganzen Bonus um ihn umzusetzen und daraus Profit zu schlagen. Das ist wirklich ein "game-changer". Denn sogar ein 25%-Bonus mit einem 50-fachen Umsatzkriterium sollte auf lange Sicht unter diesen Umständen profitabel sein.

Nachdem Sie entweder all Ihr eigenes Geld verloren haben oder der Bonus mit einer Einzahlung verbunden sein sollte, dann halten Sie sich an meinen folgenden Rat:

Bonushöhe (in %)

Die Höhe des Bonus bestimmt Ihren monetären Puffer für die Umsatzkriterien. Sie verlieren Ihr Geld durch das Spielen und Sie bekommen Ihr Geld wenn Sie den Bonus bekommen. Wenn ein Bonus zusammen mit einer Einzahlung gespielt wird, dann sind Boni unter 25% normalerweise nicht profitabel. Die Rentabilität liegt bei Boni im Bereich von 25% - 90% und hängt von der Bonushöhe und Ihren Optionen, die Sie für Ihr Spiel zur Verfügung haben, ab. Boni über 90% sind in der Regel profitabel.

Boni über 90% sind normalerweise (nicht immer) profitabel. Die Rentabilität bei niedrigen Boni hängt im Allgemeinen von der Auszahlungsrate des betreffenden Slots und anderen Faktoren ab.

Maximal umgesetzter Wert

Diese Einschränkungen gelten normalerweise für Boni, die nicht mit der Einzahlung verbunden sind. Wenn Sie auf diese Art von Boni stoßen, die an eine Einzahlung gebunden sind, so kann nur mein bester Rat an Sie sein, dass Sie die Hände von ihnen lassen sollten. Eine optimale Möglichkeit, diesen Bonus zu spielen, finden Sie in meinen Anleitungen zum Spielen von Boni ohne verpflichtende Einzahlung .

Maximaler Einsatz, Maximaler Einsatz pro Gewinnlinie, maximale Verdoppelungsmöglichkeit und Beschränkungen für bestimmte Spiele

Die Mehrzahl der Casinos sind bereits gut informiert über Missbrauch durch Bonus Hunter in Slotspielen mit hoher Volatilität. Einige Casinos haben weitere Beschränkungen zu deren Bonusbestimmungen hinzugefügt, die den Einsatz von volatilen Spielstrategien verhindern oder zumindest einzuschränken sollen:

  • Die maximale Einsatzbeschränkung verhindert, dass Sie Wettstrategien mit extrem hoher Volatilität spielen sollen.
  • Der maximale Einsatz pro einzelner Gewinnlinie verhindert, dass Sie die Volatiliät des Spieles erhöhen, indem Sie nur eine Gewinnlinie auswählen.
  • Die Beschränkung der Anzahl der Verdoppelungsmöglichkeiten verhindert, dass Sie die Volatilität des Spieles regulieren, indem Sie Ihren Gewinn verdoppeln, solange bis Sie einen wirklich hohen Betrag gewinnen oder alles verloren haben.
  • Weitere Spielebeschränkungen verhindern, dass Sie entweder die volatilsten Slots oder Tischspiele mit einer seht hohen Auszahlungsquote (z.B. Blackjack) auswählen.

Die Einsatz- und Spielebeschränkungen stellen den schwierigsten Teil in Ihrer Spielstrategie dar. Sie suchen im Grunde nach Antworten auf Fragen wie:

" Wenn ich mit € 100 beginnen und bei Starburst einen Einsatz von € 5 spiele, wir hoch sind dann meine Chancen, den Bonus vollständig umzusetzen? Wie hoch wird der durchschnittliche Gewinnbetrag sein, den ich erreichen kann wenn ich die Umsatzkriterien schaffe?"

Es ist nicht sehr einfach all diese Fragen zu beantworten. Es kann auf jeden Fall nicht vollständig beantwortet werden - aber sollte CasinoGuru seine Zugriffszahlen auf seine Webseite vergrößern, so werden wir versuchen, einen Online-Simulator zu programmieren, der alle diesbezüglichen spezifischen Fragen beantworten wird ;-).

Bis dahin können Sie versuchen sich an meine erstellten Tabellen am Ende dieses Artikel zu halten.

Umsatzkriterien

Die Umsatzbedingungen sind immer noch ziemlich überbewertet ... Dies ist unter Umständen ein Überbleibsel aus der Welt vor 15 Jahren, als sie ein sehr wichtiger Teil der Bonusjagdlandschaft waren.

Beim Bonus Hunting mit einer hohen Volatilität und den betreffenden Umsatzkriterien bestimmen Sie nur einen relativ kleinen Teil Ihres Gewinnes , den Sie ausgeben müssen, nachdem Sie einen hohen Gewinn gemacht haben.

BEISPIEL

Stellen Sie sich vor, Ihr Ziel ist es, mit Ihrem zugesprochenen € 100 Bonus auf mindestens € 3.000 zu kommen. In diesem Fall beträgt die Differenz zwischen dem erwarteten Umsatzbetrages zwischen dem 25 und dem 100 fachen Umsatzkriterien, bei einer Auszahlungsquote von 96%, bei € 100 zwischen € 400 und mehr als € 3.000. Es ist beträchtlich, aber nicht extrem wichtig.

Wie wählt man geeignete Spiele aus - inclusive Tricks um die Slotvolatilität zu steigern

Ihr Ziel bei dieser Art von Bonus Hunting wird es sein, ein Gleichgewicht zwischen der statischen Rentabilität auf der einen Seite und dem potentiellen Risiko von Pech auf der anderen Seite zu finden. Hinzu kommt die Befürchtung, dass das Casino Sie im Gewinnfall eventuell nicht ausbezahlen wird. Eine extreme Volatilität zu forcieren erhöht unnötigerweise zwei zuvor erwähnte Risiken. Und wie meine Simulationen zeigen, können Sie aber dennoch bequem Profit erzielen, ohne viel tun zu müssen.

Eine wichtige Aufgabe ist es, die Slotvolatilität einzuschätzen und deren Auszahlungsrate herauszufinden:

  • Die Auszahlungsrate eines Slots wird normalerweise von den Spieleherstellern veröffentlicht.
  • Überprüfen Sie die Auszahlungstabellen und schauen Sie nach wie viel die Gewinnlinie mit den wichtigsten Gewinnsymbolen auszahlt.

    • Eine Gewinnlinie, die komplett mit allen der teuersten Symbolen getroffen wurde, zahlt bei einem Slot mit hoher Varianz normalerweise einen Betrag, der dem 4.000 fachen des Einsatzes betrifft
    • Bei einem Slot mit einer mittleren Varianz wird ein Wert des 500-fachen ausbezahlt
  • Lesen Sie die Bestimmungen und die speziellen Eigenschaften
  • Finden Sie heraus, wie hoch der maximale Gewinn ist, der mit einem Spin gemacht werden kann und wie Sie diesen auch bekommen können

    • Der maximale Gewinn bei Slotspielen mit einer niedrigen Varianz liegt bei dem 250-fachen des Einsatzes
    • Der maximale Gewinn bei Slots mit mittlerer Varianz liegt bei rund dem 500-fachen des getätigten Einsatzes
    • Der maximale Gewinn bei Slots mit einer hohen Varianz liegt bei dem rund 2.000-fachen des Einsatzes
  • Zählen Sie die Häufigkeiten der teuersten Symbole auf den Walzen des Slots und schätzen Sie die Häufigkeit der hoch gewinnenden Kombinationen
  • Zählen Sie die Häufigkeit der Spielfunktionen
  • Verbringen Sie viel Zeit im Demo-Modus und führen Sie Statistiken über die Gewinnrunden
  • Am Ende sollten Sie herausgefunden haben, wie das Verhältnis ist zwischen dem Geld, das Sie gewonnen haben und den X-fach getätigten Einsätzen

Meine Simulationen zeigen genau, dass für Bonus Hunting am besten jene Slots geeignet sind, die eine mittlere oder hohe Varianz und eine Auszahlungsrate von über 96% (die Auszahlungsrate "RTP" ist ein sehr wichtiger Faktor) haben. Sie können mir glauben, dass ich sehr überrascht war, als ich herausgefunden habe, dass es nicht notwendig ist, die Volatilität in extreme Höhen zu treiben. Es ist bequemer und profitabler, wenn Sie ein vernünftiges Gleichgewicht halten und Ihr Spielstil sich jener Art und Weise des Spielens eines Gelegenheitsspieler annähert.

Nachdem Sie die Auszahlungsrate des Slots bestimmt haben und seine Varianz geschätzt haben, überprüfen Sie anhand der folgenden Tabellen die dazu passenden Einsätze, die Sie dann tätigen sollen. Die Tabellen am Ende dieses Artikel geben Ihnen dann einen Überblick über Ihre Gewinnchancen.

Auch wenn Sie normalerweise die Volatilität nicht auf die Spitze treiben müssen, werde ich Ihnen einige Tricks zeigen, wie Sie diese erhöhen können. Diese Tricks können für sehr hohe Boni sehr nützlich sein:

Die Verdoppelungsmöglichkeit (Das "Gamble-Feature")

Einige Slots verfügen über eine Funktion, mit der Sie Ihren Gewinn verdoppeln oder mit dieser 50:50 Chance auch verlieren können. Dies ist die ultimative Möglichkeit um die Volatilität eines Spielautomaten zu steuern . Verdoppeln Sie einfach, bis Sie jenen Betrag erreicht haben, den Sie wollten, oder bis Sie alles verloren haben. Und da die Chance 50:50 ist, verlieren Sie statistisch gesehen nichts.

Indem Sie diese Funktion missbrauchen, können Sie theoretisch die Effektivität der Bonusumsatzkriterien, die nahe an der Auszahlungsquote liegt, erreichen. Aber Ihr Spielstil wird den Casinomanagern sehr verdächtig vorkommen.

Seien Sie vorsichtig, da diese Funktion normalerweise von den Bonusumsatzkriterien ausgeschlossen oder zumindest stark eingeschränkt ist.

Ändern Sie die Anzahl der gespielten Gewinnlinien auf 1

Wenn Sie einen Slot mit 20 Gewinnlinien spielen und nur auf einer Linie eine Gewinnkombination erzielen, wird der Gewinn auf alle 20 Gewinnlinien aufgeteilt. Selbst wenn diese einzige Linie 10 Münzen gewonnen haben sollte, war der gesamte Einsatz für die ganze Spielrunden 20 Münzen und Sie haben also in Summe 10 Münzen verloren. Dies passiert bei den meisten Slots, mit der Ausnahme von ein paar speziellen Slotspielen, die bestimmte Eigenschaften haben, bei denen Sie auf allen Linien gleichzeitig gewinnen können.

Das genaue Gegenteil passiert, wenn Sie die Anzahl der gespielten Gewinnlinien auf 1 verringern. Sie treffen dann entweder eine Gewinnkombination, die Ihnen das 3 bis 15.000-fache Ihres Einsatzes auszahlt, oder Sie verlieren das Spiel. Dieser Trick erhöht die Volatilität des Spieles um den Faktor 5-15 (abhängig von der Anzahl der möglichen Gewinnlinien im betreffenden Slot und auch von anderen Spieleigenschaften).

Beachten Sie, dass bei einer niedrigen Anzahl von Gewinnlinien der maximale Einsatz, der vom Spiel erlaubt wird, normalerweise auch verringert wird. Das ist auf jeden Fall ein guter Kompromiss, wenn Ihr maximaler Einsatz bereits durch die Bonusbestimmungen eingeschränkt sein sollte.

Seien Sie sich aber bewusst, dass einige Casinos diesen Trick natürlich schon kennen und den maximalen Einsatz pro Gewinnlinie begrenzen, wenn Sie mit Bonusgeld spielen sollten.

Nehmen Sie einen kleineren Bonus

Wenn der maximale Einsatz als fixer absoluter Wert bereits festgelegt sein sollte (z.B.: maximal € 5), dann können Sie die relative Volatilität erhöhen, indem Sie die Höhe des Bonus verringern. Dies bedeutet, dass ein Bonus von € 1.000 eventuell nicht profitabel sein wird, jedoch aber ein Bonus von € 200 schon (wenn alle anderen Bonusbedingungen gleich bleiben).

Weniger ist halt manchmal mehr.

Fazit

Ich glaube, dass Bonus Hunting mit hoher Volatilität heutzutage immer noch möglich ist, aber es ist definitiv nicht für jedermann zu empfehlen. Ein Vorhaben für Experten, die die notwendigen Berechnungen verstehen und die bereit sind, alle Casino-Nutzungsbestimmungen zu lesen, und die auch ein genügend großes Budget verfügen, um temporäre Verluste auszugleichen und finanzieren zu können.

Und was wird uns die Zukunft beim Bonus Hunting bringen?

Es werden den Bonus Huntern - und jenen, die die Boni missbrauchen - immer mehr Hindernisse in den Weg gelegt werden. Mehr und mehr Casinos stopfen die letzten Schlupflöcher in deren Bonusnutzungsbedingungen. Das ist auch der Grund dafür, dass Casino Tipps wie in diesem Artikel verfasst, höchstwahrscheinlich nur mehr eine begrenzte Zeit funktionieren werden.

Zusätzlich erschwerend wirkt auch die Tatsache, dass die Auswahl der Online Casinos auf Grund zunehmender Regulierung für alle immer begrenzter und eingeschränkter wird.

Länder wie Peru, die vor ein paar Jahren noch keine Ahnung von Online-Glücksspiel hatten, gründen jetzt ihre eigenen Regulierungsbehörden und hören auf, Lizenzen von vertrauenswürdigen weltweit geltenden Regulierungsbehörden wie zum Beispiel Malta anzuerkennen.

Länder, die Meinungsfreiheit generell hochhalten wie die Tschechische Republik erlassen Gesetze wie sie sonst nur in Russland existieren, die das Sperren des Internets zulassen, nur um ausländische Casinos und Buchmacher auszusperren.

Und wenn dann am Ende die meisten Spieler nur mehr eine begrenzte Auswahl von 20 - 30 Casinos haben, dann sind die Zeiten für Bonus Hunter definitiv vorbei.

Anhang: Die Bonusumsetzungskriterien - Statistiken und Tabellen

Ich habe eine Reihe von Simulationen durchgeführt um Ihnen Ihre Gewinnchancen zu visualisieren wie bestimmte Bonustypen umgesetzt werden können. Wenn Sie nach dem effektivsten Weg suchen um im Casino Geld zu verdienen, dann werden Ihnen diese Simulationen sicher weiterhelfen und Ihre Kenntnisse vervollständigen. Die beste Art die Casinoboni verständlich präsentiert zu bekommen ist nämlich genau hier.

Jeder der folgenden 12 Tabellen zeigt Statistiken für die Kombinationen von 25-fachen oder 50-fachen Umsatzkriterien und einen von meinen sieben technisch rekonstruierten Slots.

In jeder Zeile werden Werte für bestimmte Einsatzgrößen angezeigt (in % des ursprünglichen Bonus). Die angezeigten Werte sind folgende:

  • Effektivität: Der Prozentsatz des ursprünglichen Bonus, der umgewandelt wird. Wenn Sie sich einen Vorteil aus dem Bonus erwarten, dann muss die folgende Gleichung zutreffen:

Bonuswert x Effektivität > Bonuskosten

  • Der durchschnittlich umgesetzte Betrag: Wird als Vielfaches des ursprünglichen Bonuswertes ausgedrückt, welchen durchschnittlichen umgesetzten Bonuswert Sie erwarten können.
  • Umwandlungswahrscheinlichkeit: Wird in % ausgedrückt und zeigt Ihre Chance einen einzigen Bonus vollständig zu konvertieren. Beachten Sie, dass sie folgende Formel gilt:

Effektivität = Durchschnittlich umgesetzte Betrag x Konvertierungsmöglichkeit

P.S.: Die Begriffe Mittel / Hohe Volatilität sind nicht exakt. Wenn Sie sich über die Performance eines Slots absolut sicher sein wollen, dann rekonstruieren Sie einen in technischer Hinsicht und machen Sie Ihre eigenen Berechnungen. Slots mit ähnlich aussehender Volatilität können sich bei der Effektivität der Bonus-Umwandlung mit einer Schwankungsbreite von 10-20% unterscheiden. Ich veröffentliche absichtlich keine Namen von den von mir nachgestellten Slots, weil ich nicht Massen von Spielern dazu ermutigen will, mit dem Bonus Hunting zu beginnen.

P.S. 2: Großen Dank geht an Steve von "Win money 101 dot com für sprachliche Berichtigungen und Korrekturen. Dieser Artikel war wirklich lang und die Arbeit, die er getan hat, war wirklich unbezahlbar.

25-fache Umsatzbedingung und 92% Auszahlungsquote und eine mittlere Volatilität

Einsatzhöhe Effektivität Durchschnittlich
umgesetzter
Betrag
Chance den gesamten Betrag vollständig umzusetzen
100% 85% 46,6x 1,82%
50% 82% 30x 2,75%
20% 76% 17,3x 4,40%
10% 70% 12x 5,8%
5% 62% 8,2x 7,5%
2% 49% 5x 9,8%
1% 38% 3,3x 11,40%
0,50% 27% 2,2x 12,20%
0,20% 14% 1,2x 11,20%
0,10% 6,50% 0,77x 8,50%

25-fache Umsatzkriterien und 92% Auszahlungsquote und eine hohe Volatilität

Einsatzhöhe Effektivität Durchschnittlich
umgesetzter
Betrag
Chance den gesamten Betrag vollständig umzusetzen
100% 84,50% 54,9x 1,54%
50% 82,60% 42x 1,96%
20% 78,70% 27,4x 2,87%
10% 74,8% 19x 3,90%
5% 69,2% 13,3x 5,2%
2% 60,10% 8,4x 7,10%
1% 51,70% 5,9x 8,80%
0,50% 42,40% 4,1x 10,40%
0,20% 29% 2,4x 12%
0,10% 19% 1,5x 12,40%

25-fache Umsatzkriterien und 96% Auszahlungsquote und eine mittlere Varianz

Einsatzhöhe Effektivität Durchschnittlich
umgesetzter
Betrag
Chance den gesamten Betrag vollständig umzusetzen
100% 92% 45,6x 2%
50% 90% 30x 3%
20% 87,50% 17,6x 5%
10% 83% 12,2x 6,80%
5% 78,50% 8,5x 9,20%
2% 70,30% 5,3x 12,30%
1% 62,90% 3,7x 17,2%
0,50% 54% 2,5x 21,50%
0,20% 42% 1,5x 27,80%
0,10% 32,90% 1x 32,20%

25-fache Umsatzkriterien und 96% Auszahlungsquote und hohe Volatilität

Einsatzhöhe Effektivität Durchschnittlich
umgesetzter
Betrag
Chance den gesamten Betrag vollständig umzusetzen
100% 91% 54,5x 1,68%
50% 90% 41,6x 2,20%
20% 87,6% 27,3x 3,20%
10% 85,70% 19,3x 4,40%
5% 82,70% 13,6x 6%
2% 76,50% 8,7x 8,80%
1% 71,50% 6,1x 11,70%
0,50% 64,40% 4,3x 14,90%
0,20% 53,70% 2,6x 20,50%
0,10% 45,30% 1,8x 25,20%

25-fache Umsatzkriterien und 96% Auszahlungsquote und extreme Volatilität (eine Gewinnlinie von 10 möglichen)

Einsatzhöhe Effektivität Durchschnittlich
umgesetzter
Betrag
Chance den gesamten Betrag vollständig umzusetzen
100% 90,90% 77,4x 1,17%
50% 92,20% 55,2x 1,67%
20% 90,90% 37x 2,45%
10% 88,90% 26x 3,40%
5% 86,50% 19x 4,50%
2% 82,70% 12,5x 6,60%
1% 77% 8,9x 8,70%
0,50% 72,80% 6,3x 11,60%
0,20% 63,40% 4x 16%
0,10% 54,60% 2,7x 20%

25-fache Umsatzkriterien und 98% Auszahlungsquote und eine mittlere Volatilität

Einsatzhöhe Effektivität Durchschnittlich
umgesetzter
Betrag
Chance den gesamten Betrag vollständig umzusetzen
100% 96% 45,7x 2,10%
50% 95% 30,2x 3,15%
20% 93,40% 17,8x 5,30%
10% 91,10% 12,45x 7,30%
5% 88,40% 8,7x 10,10%
2% 83,90% 5,5x 15,30%
1% 78,80% 3,85x 20,50%
0,50% 73,90% 2,7x 27,30%
0,20% 66,16% 1,7x 38,90%
0,10% 60,43% 1,2x 49,70%

25-fache Umsatzkriterien und 98% Auszahlungsquote und hohe Volatilität

Einsatzhöhe Effektivität Durchschnittlich
umgesetzter
Betrag
Chance den gesamten Betrag vollständig umzusetzen
100% 95,60% 54,7x 1,75%
50% 95,20% 41,9x 2,27%
20% 94% 27,5x 3,40%
10% 92,60% 19,4x 4,80%
5% 90,80% 13,7x 6,60%
2% 86,90% 8,7x 10%
1% 84,20% 6,2x 13,50%
0,50% 79,80% 4,4x 18%
0,20% 74,40% 2,8x 26,60%
0,10% 67,80% 1,95x 34,60%

50-fache Umsatzkriterien und 92% Auszahlungsquote und mittlere Volatilität

Einsatzhöhe Effektivität Durchschnittlich
umgesetzter
Betrag
Chance den gesamten Betrag vollständig umzusetzen
100% 82% 60x 1,37%
50% 77,90% 39x 1,98%
20% 69,40% 24x 2,87%
10% 61,10% 16,7x 3,66%
5% 51% 11,4x 4,47%
2% 34,90% 6,7x 5,2%
1% 23,40% 4,4x 5,27%
0,50% 12,70% 2,84x 4,47%
0,20% 3,10% 1,43x 2,15%
0,10% 0,60% 0,9x 0,67%

50-fache Umsatzkriterien und 92% Auszahlungsquote und hohe Volatilität

Einsatzhöhe Effektivität Durchschnittlich
umgesetzter
Betrag
Chance den gesamten Betrag vollständig umzusetzen
100% 82% 85,3x 0,96%
50% 79,60% 61,9x 1,28%
20% 74% 38,5x 1,92%
10% 68,60% 27,3x 2,51%
5% 62% 19,1x 3,20%
2% 50% 11,9x 4,20%
1% 39,40% 8,2x 4,80%
0,50% 28,70% 5,6x 5,10%
0,20% 14,40% 3,1x 4,70%
0,10% 6,60% 1,95x 3,40%

50-fache Umsatzkriterien und 96% Auszahlungsquote und mittlere Volatilität

Einsatzhöhe Effektivität Durchschnittlich
umgesetzter
Betrag
Chance den gesamten Betrag vollständig umzusetzen
100% 90,40% 60x 1,50%
50% 88,10% 39,7x 2,20%
20% 83,20% 24,6x 3,38%
10% 78,40% 17,2x 4,60%
5% 71,20% 11,9x 6%
2% 60% 7,3x 8,20%
1% 49,80% 5x 10%
0,50% 38,40% 3,3x 11,60%
0,20% 23,80% 1,9x 12,40%
0,10% 13,36% 1,2x 11,10%

50-fache Umsatzkriterien und 96% Auszahlungsquote und hohe Volatilität

Einsatzhöhe Effektivität Durchschnittlich
umgesetzter
Betrag
Chance den gesamten Betrag vollständig umzusetzen
100% 90,50% 85x 1,06%
50% 88,30% 61,7x 1,40%
20% 85,50% 39x 2,20%
10% 81,20% 27,3x 3%
5% 77,70% 19,5x 3,90%
2% 69,90% 12,4x 5,63%
1% 62,20% 8,6x 7,20%
0,50% 53% 6x 8,90%
0,20% 38,60% 3,6x 10,80%
0,10% 28,10% 2,4x 11,70%

50-fache Umsatzkriterien und 96% Auszahlungsquote und verrückte Volatilität (1 Gewinnlinie)

Einsatzhöhe Effektivität Durchschnittlich
umgesetzter
Betrag
Chance den gesamten Betrag vollständig umzusetzen
100% 90,40% 108,9x 0,83%
50% 90% 83x 1,10%
20% 88,80% 53x 1,7%
10% 86,70% 38,7x 2,20%
5% 82,60% 27,7x 3%
2% 75,50% 17,9x 4,20%
1% 71,40% 12,9x 5,56%
0,50% 62,40% 9x 7%
0,20% 51,40% 5,42x 9,5%
0,10% 39,60% 3,64x 10,90%

50-fache Umsatzkriterien und 98% Auszahlungsquote und mittlere Volatilität

Einsatzhöhe Effektivität Durchschnittlich
umgesetzter
Betrag
Chance den gesamten Betrag vollständig umzusetzen
100% 95% 60,5x 1,57%
50% 93,30% 40x 2,30%
20% 91,40% 25x 3,60%
10% 87,90% 17,6x 5%
5% 84,40% 12,4x 6,80%
2% 77,90% 7,7x 10,20%
1% 70,40% 5,3x 13,20%
0,50% 62,90% 3,7x 17%
0,20% 50,20% 2,2x 22,50%
0,10% 41% 1,5x 27,20%

50-fache Umsatzkriterien und 98% Auszahlungsquote und hohe Volatilität

Einsatzhöhe Effektivität Durchschnittlich
umgesetzter
Betrag
Chance den gesamten Betrag vollständig umzusetzen
100% 95% 85,1x 1,11%
50% 94,20% 62,3x 1,51%
20% 92,50% 39,1x 2,40%
10% 90,30% 27,9x 3,20%
5% 88% 19,7x 4,50%
2% 83,4% 12,65x 6,60%
1% 79,50% 9x 8,85%
0,50% 73% 6,2x 11,70%
0,20% 63,50% 3,9x 16,40%
0,10% 54,40% 2,65x 20,60%

Empfohlene Online Casinos